Herzhafter Wintereintopf

Rezept: Herzhafter Wintereintopf
( U. a. auch eine leckere Suppe zum Abnehmen ! )
0
( U. a. auch eine leckere Suppe zum Abnehmen ! )
0
138
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Rinderhackfleisch
400 g
Wirsing geputzt
250
festkochende Kartoffeln
1 Stange
Porree ca. 200 g
1
rote Paprika ca. 150 g
2 EL
Sonnenblumenöl
2 Liter
Rinderbrühe ( 8 TL instant )
100 ml
Kochsahne
1 EL
Ketchup manis
1 TL
Sambal oelek
5 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
5 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
2 kräftige Prisen
Muskatnuss
2 EL
Petersilie TK
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.12.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Herzhafter Wintereintopf

feines Gemüsetöpfchen mit Merquez Würstchen
Geschmackvolles Wasser

ZUBEREITUNG
Herzhafter Wintereintopf

Wirsingblätter ablösen, den Blattstiel herausschneiden und erst in Streifen und dann in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und klein würfeln. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Paprika putzen, waschen und in kleine Rauten schneiden. In einem großen Topf Sonnenblumenöl ( 2 EL ) erhitzen und das Rindermett darin krümelig anbraten, Das Gemüse ( Kartoffelwürfel, Porree Ringe, Paprikarauten und Wirsingstücke ) zugeben und einige Minuten unter ständigen Rühren mit anbraten. Mit der Rinderbrühe ( 2 Liter ) ablöschen/angießen und mit Ketchup manis ( 1 EL ), Sambal oelek ( 1 TL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 5 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 5 kräftiger Prisen ) und Muskatnuss ( 2 kräftige Prisen ) wür-zen. Alles mit geschlossenen Deckel ca. 25 – 30 Minuten köcheln/kochen lassen. Zum Schluss die Petersilie ( 2 EL TK ) unterrühren und die Suppe heiß servieren.

KOMMENTARE
Herzhafter Wintereintopf

Um das Rezept "Herzhafter Wintereintopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung