Rindfleisch-Gemüsemix-Eintopf

Rezept: Rindfleisch-Gemüsemix-Eintopf
( Gut vorzubereiten ! )
0
( Gut vorzubereiten ! )
0
114
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Suppenfleisch ohne Knochen ( Rind ! )
3 Liter
Wasser
1 EL
Salz
300 g
Möhrenblüten
200 g
Zwiebeln
200 g
Sellerie
200 g
Porree
200 g
Snak-Möhren
100 g
Blumenkohl
100 g
Brokkoli
100 g
Stangensellerie
2
Knoblauchzehen
1 Stück
Ingwer walnussgroß
1 Tasse
Persilie gezupft
1 EL
Ketchup manis
1 EL
Maggiwürze
1 EL
Rinderbrühe instant
1 TL
Sambal oelek
4 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.11.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rindfleisch-Gemüsemix-Eintopf

ZUBEREITUNG
Rindfleisch-Gemüsemix-Eintopf

Suppenfleisch in 3 Liter Salzwasser ( 1 EL Salz ) ca. 1,5 Stunden kochen. In der Zwischenzeit das Gemüse vorbereiten. Möhren mit dem Sparschäler schälrn, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblüten ( ca. 4 – 5 mm dick ) schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Sellerie putzen und in kleine Rauten schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Snak-Möhren mit dem Sparschäler schälen und schräg in Stücke schneiden. Blumenkohl und Brokkoli putzen und in kleine Röschen teilen. Staudensellerie entfädeln ( Alternativ mit einem Sparschäler schälen ) und Streifen schneiden. Das Suppenfleisch nach 1,5 Stunden herausnehmen und klein schneiden. Das Gemüse ( Zwiebelspalten, Sellerierauten. Porreeringe, Snak-Möhrenstücke, Blumenkohlröschen, Brokkoliröschen, Stangenselleriescheiben, Knoblauchzehenstreifen, Ingwerstreifen, Petersilie gezupft und Möhrenblüten ) und das klein geschnittene Fleisch in die Brühe geben und alles noch ca. ½ Stunde kochen. Zum Schluss mit Ketchup manis ( 1 EL ), Maggiwürze ( 1 EL ), Rinderbrühe instant ( 1 EL ), Sambal oelek ( 1 TL ) und groben Meersalz aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) abschmecken. Den Rindfleisch-Gemüsemix-Eintopf heiß servieren.

KOMMENTARE
Rindfleisch-Gemüsemix-Eintopf

Um das Rezept "Rindfleisch-Gemüsemix-Eintopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung