Kürbis-Kartoffel-Blech

Rezept: Kürbis-Kartoffel-Blech
einfach und super lecker
1
einfach und super lecker
00:45
0
217
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Stk.
Zwiebeln
1 Stk.
Hokkaido-Kürbis
6 Stk.
Kartoffeln
2 EL
Öl
1 EL
Kräuter, gefroren
1 TL
Salz
1 TL
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.11.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbis-Kartoffel-Blech

Lauwarmer Spargel-Salat
knusprige Speckböhnchen
Hausgemachte Ravioli

ZUBEREITUNG
Kürbis-Kartoffel-Blech

1
Die Zwiebeln schälen und achteln.
2
Den Kürbis und die geschälten Kartoffeln in Würfel schneiden.
3
Alle Zutaten (inkl. Öl und Gewürze) in einer Schüssel miteinander vermengen.
4
Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen.
5
Die vermengten Zutaten auf einem mit Backpapier belegten Backblech flach verteilen.
6
Im Ofen ca. 20 bis 30 min backen.
7
Tolle Beilage zu Fisch zum Beispiel. Guten Appetit! (Leider hab ich vergessen, das Gericht zum Schluß zu fotografieren. Das hole ich nach, sobald wir es wieder essen.)

KOMMENTARE
Kürbis-Kartoffel-Blech

Um das Rezept "Kürbis-Kartoffel-Blech" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung