Kürbis-Kartoffel-Blech

45 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln 3 Stk.
Hokkaido-Kürbis 1 Stk.
Kartoffeln 6 Stk.
Öl 2 EL
Kräuter, gefroren 1 EL
Salz 1 TL
Pfeffer 1 TL

Zubereitung

1.Die Zwiebeln schälen und achteln.

2.Den Kürbis und die geschälten Kartoffeln in Würfel schneiden.

3.Alle Zutaten (inkl. Öl und Gewürze) in einer Schüssel miteinander vermengen.

4.Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen.

5.Die vermengten Zutaten auf einem mit Backpapier belegten Backblech flach verteilen.

6.Im Ofen ca. 20 bis 30 min backen.

7.Tolle Beilage zu Fisch zum Beispiel. Guten Appetit! (Leider hab ich vergessen, das Gericht zum Schluß zu fotografieren. Das hole ich nach, sobald wir es wieder essen.)

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis-Kartoffel-Blech“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis-Kartoffel-Blech“