Backen: Apfelwaffeltorte

Rezept: Backen: Apfelwaffeltorte
kleine Torte aus den Apfelwaffeln https://www.kochbar.de/rezept/533748/Backen-Apfelwaffeln.html
110
kleine Torte aus den Apfelwaffeln https://www.kochbar.de/rezept/533748/Backen-Apfelwaffeln.html
6
7691
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5 Stück
Apfelwaffeln
300 Gramm
Apfelwürfel säuerlich
1 Esslöffel
Zitronensaft
50 Gramm
Zucker
3 Esslöffel
Apfelsaft
250 Gramm
Quark Doppelrahmstufe
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Stück
Vanilleschote (nur Mark)
1 Messerspitze
abgeriebene Zitronenschale
75 Gramm
Sahne
4 Blatt
Gelatine weiß
Puderzucker gesiebt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.09.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
958 (229)
Eiweiß
10,2 g
Kohlenhydrate
15,3 g
Fett
14,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Backen: Apfelwaffeltorte

ZUBEREITUNG
Backen: Apfelwaffeltorte

1
Die Waffeln aus Rezept Backen: Apfelwaffeln in kleine Waffeln schneiden.
2
Die Apfelwürfel mit Zitronensaft verrühren. Zucker in einer Pfanne langsam bei mittlerer Temperatur schmelzen. Apfelsaft und -würfel dazugeben und solange bei niedriger Temperatur dünsten, bis der karamellisierte Zucker aufgelöst ist.
3
Zwei Esslöffel der karamellisierten Apfelwürfel zum Garnieren auf die Seite stellen. Den Rest grob pürieren.
4
Die Gelatine in etwas kaltem Wasser einweichen und quellen lassen.
5
Quark mit Vanillezucker, dem Mark der Vanilleschote, einer Messerspitze abgeriebener Zitronenschale und den pürierten Äpfeln verrühren.
6
Die Gelatine untern leichtem Erhitzen auflösen und mit zwei Esslöffeln der Quarkcreme verrühren. Nun alles zum Rest der Creme geben und sorgfältig mischen. Zum Schluss die geschlagene Sahne unterheben und dann das Ganze im Kühlschrank stocken lassen.
7
Fünf kleine Waffeln - wie auf dem Foto - auf eine Kuchenplatte legen und sich die Position der Stücke merken. Ein Viertel der Quarkcreme darauf verteilen und diese mit Waffeln abdecken. Darauf achten, dass die Schnittkanten der Waffeln übereinander liegen. Dies sooft wiederholen, bis Creme und Waffeln aufgebraucht sind.
8
Nun die Waffeltorte vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen, mit dem Rest der Apfelwürfel und mit Minzblättern garnieren.

KOMMENTARE
Backen: Apfelwaffeltorte

Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
SOFORT haben will! :-D
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
ein schönes und neues rezept mit äpfeln. schmeckt bestimmt sehr gut....lg irmi
Benutzerbild von wastel
   wastel
könnte ich gleich verputzen--LG Sabine
Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Sehr sehr schöne Idee, um der Apfelschwemme Herr zu werden.
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
super idee, die sicher nicht nur lecker aussieht sondern mit sicherheit auch ist. klasse! glg tine
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
was ist es gut, dass Äpfel an sich schon ein Endlosthema sind. Von guten Rezepten kann man daher nie genug haben, da es ja Äpfel das ganze Jahr über auch günstig zu kaufen sind. Diese kleine Apfeltorte sieht wirklich sehr einladend aus, so zum "Sofortessen". Könnte ich mir aber auch als Abschluß zu einem Menü sehr gut vorstellen. Also, Daumen hoch für deinen Ideenreichtum :-))). GglG ~Geli~

Um das Rezept "Backen: Apfelwaffeltorte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung