HÜHNERBRUST MIT GEMÜSELAIBCHEN UND GEFLÜGELRAHMSAUCE

40 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hühnerbrust 2 Stk.
Kartoffel gegart 500 g
Paprika grün 1 Stk.
Frühlingszwiebel 3 Stk.
Ei 1 Stk.
Spargel grün 500 g
Hühnersuppe 250 ml
Weißwein 20 ml
Butter 30 g
Rahm 200 ml
Mehl 30 g
Zitronensaft etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Brösel etwas

Zubereitung

1.Spargel und Kartoffeln kochen. Hühnerbrust in Filets schneiden und würzen in Olivenöl braten. Für den Geflügelrahm: Rahm mit Suppe aufkochen und ein paar Minuten schwach kochen lassen indes das Mehl einrühren. Würzen und mit Hilfe eines Trichters die Sauce in den ISI Gourmet Whip füllen, Kapsel aufschrauben schütteln und bei 75 Grad warm halten.

2.Für die Gemüselaibchen die gekochten Kartoffeln zerstampfen oder durch eine Kartoffelpresse drücken mit dem kleingewürfelten Paprika und Frühlingszwiebel sowie dem Ei zu einem Teig verarbeiten. Falls der Teig zu weich ist Mehl zugeben. Laibchen formen in Brösel wälzen in Olivenöl ausbacken. Mit Spargel und Sauce

Auch lecker

Kommentare zu „HÜHNERBRUST MIT GEMÜSELAIBCHEN UND GEFLÜGELRAHMSAUCE“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„HÜHNERBRUST MIT GEMÜSELAIBCHEN UND GEFLÜGELRAHMSAUCE“