Rhabarber-Curd

40 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rhabarber 600 Gramm
Wasser 80 ml
Zitronensaft 1 Esslöffel
Zucker 150 Gramm
Vanillepaste 1 Teelöffel
Eier 2
Eigelb 4
Speisestärke 3 Teelöffel
Butter 125 Gramm

Zubereitung

1.Den Rhabarber schälen,kleinschneiden und mit Zitronensaft und Wasser aufkochen bis der Rhabarber ganz breiig ist.

2.Rhabarber durch ein Sieb streichen und 300 ml des entstandenen Safts auffangen und in eine Schüssel gießen

3.Den Zucker und die Vanillepaste unterrühren,Speisestärke mit Wasser glatt rühren und mit den Eiern Eigelben und der Butter in die Schüssel geben.

4.Schüssel auf einWasserbad geben und solange rühren bis die Masse eindickt und zähflüssig vom Löffel läuft

5.Fertigen Curd in sterelisierte Gläser geben gut verschließen und im Kühlschrank lagern.

6.Meine Männe ist so begeistert ,da muß man aufpassen das man noch etwas abbekommt-----lasst es euch schmecken ;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarber-Curd“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhabarber-Curd“