Spargel in Kräutercrêpes an Zitronensauce auf Rucola

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Crepes
Mehl 150 g
Salz etwas
Milch 250 ml
Eier 2 Stck
Petersilie 0,25 Bund
Schnittlauch 1 Handvoll
Für den Spargel
Spargel 1,2 Kg
Butter 20 g
Frühstücksspeck 80 g
Butter 2 El
Kräuter zum Garnieren etwas
Olivenöl etwas
Cassis Likör etwas
Himbeeressig etwas
Rucola etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1436 (343)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
72,3 g
Fett
1,0 g

Zubereitung

Zubereitung der Crepes

1.Mehl mit 1/2 TL Salz, Milch und Eiern verrühren und 30 Min ausquellen lassen.

Spargel

2.Spargel schälen und im leicht gesalzenem Wasser 12 bis 15 min garen. Speck in Stücke schneiden und in einer heißen Pfanne knusprig braten Auf einem Küchensieb austropfen lassen

Weiter mit dem Teig

3.Kräuter und Schnittlauch zu dem Teig geben und durchrühren in wenig Butter dünne Crêpes ausbacken. Butter in die Pfanne geben und leicht bräunen.

Anrichten

4.Spargel abgießen und mit den Crêpes und Speck anri

Rucola

5.Mit Olivenöl, Himbeeressig und Casiss und Salz und Peffer den Rucola anmachen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel in Kräutercrêpes an Zitronensauce auf Rucola“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel in Kräutercrêpes an Zitronensauce auf Rucola“