Blueberry special

Rezept: Blueberry special
Heidelbeermarmelade mit Zitrone und Tonkabohne
1
Heidelbeermarmelade mit Zitrone und Tonkabohne
7
1041
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
700 Gramm
Heidelbeeren frisch
50 ml
Zitronensaft
etwas
Tonkabohne gerieben
350 Gramm
Zucker
1 Pkg
Gelfix 3:1
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.02.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
644 (154)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
35,8 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Blueberry special

Wachauer Weingarten - Trauben - Gelee

ZUBEREITUNG
Blueberry special

Zubereitung
1
die (um diese Jahreszeit natürlich tiefgefrorenen) Heidelbeeren im Topf gemeinsam mit dem Zitronensaft mit sanfter, langsam ansteigender Temperatur ( damit nichts anbrennt) erhitzen - erst wenn die Früchte weich und breiig werden, kommt der Zucker gemischt mit dem Gelfix dazu
2
dann schmeckt man mit mehr oder weniger Tonkabohne ab (je nach persönlichem Geschmack - bei mir war es etwas weniger als eine halbe, sehr kleine Tonkabohne) - die Masse wird dann mit dem Mixstab püriert und 3 min gekocht - danach in saubere Gläser abfüllen und jedes Glas sofort (noch kochend heiß) fest verschließen
mein Resümee ...
3
die Heidelbeeren die ja an sich keinen besonders extravaganten Geschmack haben bekommen durch die Zitrone eine frische fruchtige Note und die Tonkabohne gibt diese Marmelade richtig Pfiff !!! Außerdem begeistert mich die dichte Konsistenz, da tropft sicherlich nichts vom Brot!

KOMMENTARE
Blueberry special

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich mag Heidelbeer-Marmelade auch sehr gern. Der Hinweis mit der Tonkabohne ist sicherlich sehr interessant. Nehme ich doch mal mit, weil ich bald wieder welche kochen muß. Daumen hoch für Dich, weil mir das Rezept sehr gut gefällt. GGLG Geli
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
das mache ich doch sehr gerne :-))))))))))
Benutzerbild von emari
   emari
nun ja, vielleicht fällt dir zum Thema Heidelbeermarmelade in der Zwischenzeit anstatt der Tonkabohne ja noch eine andere Variation ein ... wer weiß... wenn ja, dann laß es mich bitte wissen !!!
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
JAAA! Jetzt sieht das RZ schon besser aus! Echt toll! Nehm ich mal mit! Und die Farbe der Marmelade passt noch so super zum Nagellack!;-)
Benutzerbild von emari
   emari
(;-)))) das mit dem Nagellack war zwar nicht beabsichtigt, aber jetzt wo du's sagst... (;-))))... es geht doch nix über ein gutes harmonisches Farbkonzept (schmunzel)
Benutzerbild von eloisaa
   eloisaa
Ich mag die Heidelbeeren sehr gerne, auch ohne den extravaganten Geschmack ;-)) Für deine Zubereitung mit der Tonkabohne und dem Zitronensaft Daumen hoch. LG Eloisaa
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Mit Tonkabohne...leckere Variante, werde ich auch ausprobieren, ☆☆☆☆☆ dafür, GLG Lorans
Benutzerbild von emari
   emari
...das solltest du Lorans, denn die beiden Geschmacksrichtungen Heidelbeere und Tonkabohne harmonieren überraschend gut miteinander..
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Tonkabohne ist eine feine Sache. Sie ist so vielseitig einsetzbar und hier in dieser fruchtigen Marmelade kommt sie bestimmt besonders gut zur Geltung. Daumen hoch für deine Idee.
Benutzerbild von emari
   emari
ich fand die Heidelbeeren bisher immer toll von der Farbe her, aber etwas langweilig im Geschmack, denn sie haben ja kaum Säure und auch nicht wirklich viel Süsse...aber die Tonkabohne hilft diesen Früchten wirklich toll "auf die Beine" meine ich...

Um das Rezept "Blueberry special" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung