Marmelade: Punschmarmelade

leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Likörfrüchte 3000 g
Gelierzucker 2:1 1500 g
Glühweingewürzzucker 3 EL

Zubereitung

1.Wir haben gestern unsere gesamten Liköre für den Weihnachtsmarkt in Flaschen abgefüllt und zurück blieben 6 kg in Schnaps eingelegte Früchte (Erdbeere, Heidelbeeren, Himbeeren und Brombeeren) Da die Menge für gelegentliches Eisessen einfach zu viel , zum Verderben lassen aber viel zu schade ist, habe ich daraus Marmelade gekocht.

2.Ich habe die Früchte gemischt und in 2 Portionen Marmelade gekocht. Früchte in einen großen Topf geben und mit Gelierzucker und dem Glühweinzucker ( 3 El Zucker und 3 El Glühweingewürztee im Blitzhacker mahlen) verrühren und aufkochen lassen.

3.4 Minuten sprudelnd kochen lassen und dann etwas pürieren. Gelierprobe machen. Anschließend die Marmelade in heiß ausgespülte vorbereitete Gläser füllen und verschliessen. Für 5 Minuten auf dem Kopf stehen lassen. Dann umdrehen udn vollständig auskühlen lassen.

4.Diese Marmelade ist ein Leckerchen nur für Erwachsene, denn man schmeckt die Alkoholfrüchte noch gut durch und mit dem Glühweinzucker schmeckt es wie Punsch auf dem Brot. Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Verwerten eurer Likörfrüchte.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marmelade: Punschmarmelade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marmelade: Punschmarmelade“