Zitronen Quarkspeise

Rezept: Zitronen Quarkspeise
Unsere heutige Nachspeise
2
Unsere heutige Nachspeise
00:10
6
2016
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Eßl
Zitronensaft
1 Pck
Vanillezucker
5 Eßl
Zucker
250 ml
Schlagsahne
1 Pck
Sahnesteif
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.02.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zitronen Quarkspeise

Schoko-Nuss-Creme
Windbeutelschwäne auf einem Beerensee

ZUBEREITUNG
Zitronen Quarkspeise

1
Die Zitrone waschen, trockentupfen und die Schale mit einer Reibe abreiben. Anschließend die Zitrone auspressen.
2
500g Quark, abgeriebene Zitronenschale, Zitronensaft, Vanillezucker und Zucker miteinander vermischen.
3
Schlagsahne und Sahnesteif mit einem Handrührgerät steif schlagen. Sahne unter den Quark mischen.
4
In kleine Schälchen mit Zitronenscheiben anrichten und im Kühlschrank cirka 2 Std kühlen. Guten Appetit !

KOMMENTARE
Zitronen Quarkspeise

Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Hallo liebe Andrea, schön dich nochmal zu lesen. So wie ich das sehe hast du dich ja in unserem Rheinland gut eingelebt :):) Das ist eine gute Grundlage um Feiern zugehen :) GLG Biggi ♥
Benutzerbild von emari
   emari
sauer macht lustig... also ist dieses kleine schnelle Dessert grade richtig für das Faschingswochenende... findet emari
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Ich mag solche Quarkspeisen sehr gerne. Dein Rezept gefällt mir sehr.Wenn Du den Quark noch dazu schreibst. LG Brigitte
Benutzerbild von Kuechen-Chefin
   Kuechen-Chefin
Hallo mimi ! Vielen Dank für deinen Hinweis, 500g habe ich genommen. Wünsche dir einen schönen Abend, lg Andrea
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Andrea kannst du den Quark bitte auch bei den Zutaten eintragen.Danke und LG
Benutzerbild von mimi
   mimi
Wieviel Quark gibst Du denn in Deine "Quarkspeise"? Diese Zutat fehlt noch in Deinem Rezept, das mir ansonsten sehr gut gefällt. Ich bin aber sicher, daß Du das für uns noch nachbesserst (sowas ist mir auch schon passiert). LG mimi
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Bin ich froh, dass du die Zitrone auspresst und nicht die Schale, so wie ich das schon in einem anderen Rezept gelesen habe. So eine Quarkspeise kommt immer gut an, geht schnell, ist unkompliziert und erfrischend. Daumen hoch für dich. ;-)))))

Um das Rezept "Zitronen Quarkspeise" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung