Mangoeis auf Vanilleplätzchen mit Schoko-Chilli-Soße und Früchten

1 Std 50 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für das Eis
Sahne 300 ml
Eigelb 2 Stk.
Zucker 30 gr.
Traubenzucker 120 gr.
Mango 1 Stk.
Vanille-Extrakt etwas
Für die Plätzchen
Milch 150 ml
Ei 1 Stk.
Mehl 200 gr.
Vanille-Extrakt etwas
Backpulver 0,5 Päckchen
Für die Soße
Kuvertüre 200 gr.
Sahne 150 ml
Chili getrocknet etwas
Für das Obst
Beerenobst etwas
Beerenlikör etwas

Zubereitung

Für das Eis:

1.Sahne, Eigelb, Zucker, einen Spritzer Vanilleextrakt und die pürierte Mango kurz aufkochen und dann in die Eismaschine geben. Solange verarbeiten bis eine cremige Eismasse entsteht.

Für die Soße:

2.Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, Sahne zugeben und mit gemahlenem Chilli abschmecken. Vorsicht: Chilli zieht nach!

Für die Früchte:

3.Die Früchte putzen, halbieren und mit etwas Beerenlikör marinieren.

Für die Plätzchen:

4.Alle Zutaten zu einem Teig verrühren, er sollte von der Konsistenz etwas fester sein als ein Pfannkuchenteig. Den Teig in kleine Förmchen geben und im Backofen bei 180 Grad ausbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mangoeis auf Vanilleplätzchen mit Schoko-Chilli-Soße und Früchten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mangoeis auf Vanilleplätzchen mit Schoko-Chilli-Soße und Früchten“