Bruschetta bunt

Rezept: Bruschetta bunt
Wurst-Schinken-Salami-Käse-Tomate-Papika
2
Wurst-Schinken-Salami-Käse-Tomate-Papika
8
527
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Stück
Tomate frisch
50 Gramm
Parmaschinken
50 Gramm
Emmentaler
0,125 Stück
Zwiebel weiß fein gehackt
1 EL
Gemüsepaprika rot gesäuert
1 Teelöffel (gestrichen)
Bruschettagewürz
7 Scheibe
Baguette
7 Scheibe
Salami italienische Art
Olivenöl
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.01.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1272 (304)
Eiweiß
17,0 g
Kohlenhydrate
21,2 g
Fett
16,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bruschetta bunt

Ein Italiener für alle Fälle

ZUBEREITUNG
Bruschetta bunt

1
Die Tomaten Vierteln und von den Kernen befreien, dann in Würfelchen hacken und zusammen mit dem Bruschettagewürz sowie den Zwiebeln in eine Schüssel geben.
2
Den Schinken,- Käse,- und Paprika in kleine Würfel schneiden, zu den Tomatenwürfeln geben und ggfls. noch mit etwas Olivenöl mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Die leicht angerösteten Baguettescheiben mit etwas Olivenöl beträufeln, mit einer Salamischeibe belegen und mit der Tomaten,- Schinken,- Käsemasse bestreichen.

KOMMENTARE
Bruschetta bunt

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
einfach lecker, LG Barbara
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
ich hab sie gerochen :)))))
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Ich liebe Bruschetta. Gibt es bei uns immer als Vorhäppchen beim Italiener. Selbstgemacht natürlich noch viel besser :-)) Super, lieber Frank und viele liebe Grüße von Gabi
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Das sind ja fast schon Pizzaschnitten, wenn sie denn nicht roh wären. Eine feine Idee, die Tomatenbrötchen aufzuwerten. ;-)))))
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Mag Ich gerne. LG Brigitte

Um das Rezept "Bruschetta bunt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung