Kürbisbrot aus der Versuchsküche das 2.

Rezept: Kürbisbrot aus der Versuchsküche das 2.
6
107
0
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
400 gr.
Dinkel Mehl Type 630
200 gr.
Roggenmehl
1 Würfel
Bio-Hefe
200 ml
süße Sahne
1 TL
Honig
1 TL
Salz
3 EßL
Kürbiskernöl
400 gr.
gegartes Kürbisfleisch abgekühlt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.11.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbisbrot aus der Versuchsküche das 2.

ZUBEREITUNG
Kürbisbrot aus der Versuchsküche das 2.

1
Kürbis waschen, schneiden, entkernen und weich kochen, durch ein Sieb abgießen und das Kürbisfleisch abkühlen lassen und stampfen. Die Kürbiskerne in einer Pfanne OHNE Fett anrösten, bitte dabei bleiben ansonsten verbrennen sie. Die Kerne dann auf einen Teller zum abkühlen geben,da sie in der heißen Pfanne ansonsten weiter rösten.
2
Die Sahne lauwarm erwärmen, die Hefe hinein bröckeln und den Honig (man kann auch Zucker nehmen) dazu geben, das einige Minuten ruhen lassen.
3
Das Mehl in eine Schüssel wiegen und eine Kuhle machen, in diese die Sahne-Hefe-Honiggemisch geben, dazu kommen die anderen Zutaten, Öl, die gerösteten Kürbiskerne, das gestampte Kürbisfleisch, das Salz noch dazu und alles zu einem Teig rühren oder rühren lassen :) mache ich mit der Küchenmaschine. Sollte der Teig nicht fest genug sein,einfach etwas Mehl nachgeben, bis sich der Teig von der Schüssel löst.
4
Den Teig abgedeckt etwa 60-80 Minuten gehen lassen. Nochmals kurz kneten und in eine vorbereitete Form geben. Ich habe eine Keramikform die ich mit Butterbrotpapier, dass ich vorher nass mache, auskleide.
5
Den Ofen auf 200 Grad vorheizen und in der Zeit den Teig in der Form nochmals 10 Minuten gehen lassen. Ich habe eine Schale mit kaltem Wasser unten in den Ofen gestellt. Das Brot bei 170 - 180 Grad etwas 1 Stunde backen. Das Brot mit dem Klopftest prüfen und wenn es hol klingt, das Brot stürzen und vollkommen abkühlen lassen.
6
Tipp : Ich stülpe über den Knethaken eine Tüte,so kann er bis zum nächsten Gang des Knetens dran bleiben und der Teig der dran klebt wird nicht trocken :)))

KOMMENTARE
Kürbisbrot aus der Versuchsküche das 2.

Benutzerbild von Muehlenwirtin
   Muehlenwirtin
Ich hab mir ein Stückchen genommen - bin dann ma beim Essen. lg Isolde
Benutzerbild von emari
   emari
klingt spannend ... ein Brot mit Kürbis !!! das macht Lust auf ausprobieren... meint emari
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
sieht sehr sehr lecker aus, danke für dein rz, glg tine
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Ich bin begeistert. GLG von mir !
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Das ist Dir doch wunderbar gelungen. LG Brigitte
Benutzerbild von Divina
   Divina
Wow, sieht sehr gelungen aus. Das mit dem Rührhaken ist sehr interessant, muss ich mal probieren. LG, Alexandra

Um das Rezept "Kürbisbrot aus der Versuchsküche das 2." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.