Snack – Muffins a’la Cotton eye Joe

Rezept: Snack – Muffins a’la Cotton eye Joe
Für ein besonderes Brunchvergnügen
1
Für ein besonderes Brunchvergnügen
00:45
6
380
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 Gramm
Bacon-Scheiben
4 Stück
Eier - Größe M
2 EL
Schnittlauchröllchen
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.11.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2574 (615)
Eiweiß
9,1 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
65,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Snack – Muffins a’la Cotton eye Joe

Ein leckeres Brötchen am Morgenvertreibt Kummer und Sorgen
Frühstücksschnittchen
Paprikaquark
Schnittlauch-Champignon-Rührei

ZUBEREITUNG
Snack – Muffins a’la Cotton eye Joe

Vorbereitende Arbeiten:
1
Backofen auf 175 Grad Ober- Unter-Hitze vorheizen Muffinschalen mit eiskaltem Wasser ausspülen. Drei Eier mit der Sahne verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss nach persönlichem Geschmack würzen.
Verarbeitung der Zutaten:
2
Jedes Muffinförmenchen mit 3 Scheiben Bacon quer zur Form auslegen. Es darf von der blanken Muffinform nichts mehr zu sehen sein. Falls erforderlich noch eine weitere Scheibe Bacon einlegen.
Variante 1:
3
In je eine Muffinform ein Ei aufschlagen. Im vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten backen.
Variante 2:
4
Die Eier verkleppern und jede ausgelegte Muffinform mit zwei drittel der Eimasse füllen. Im vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten backen.
Variante 3.
5
Die Eier verkleppern und und pro einhundert Milliliter Eimasse 25 ml Sahne untermischen. Im vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten backen. Im vorgeheizten Backofen etwa 20 Minuten backen, bis die Eimasse gestockt ist.
Servieren:
6
Die Muffins vorsichtig aus der Form heben und mit Schnittlauchröllchen bestreuen. Dazu gibt’s bei uns frischen grünen Salat und frisch aufgebackenes Fladenbrot.
Anmerkung:
7
Zweihundert Gramm Baconscheiben ergeben etwa 12 Scheiben Bacon. Ein Ei der Gewichtsklasse M hat etwa 50 ml Wem diese Eierfüllung zu wenig ist, kann auch zwei Eier für eine Muffinform nehmen. In meiner Familie sind Eier in Spiegeleierform wie auf dem Bild zu sehen favorisiert.

KOMMENTARE
Snack – Muffins a’la Cotton eye Joe

Benutzerbild von Chilitanz
   Chilitanz
witzige Idee und lecker. LG Ari
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Klasse Idee.Und lecker ist bestimmt auch. Super. LG Brigitte
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Daumen hoch, das ist ein Beitrag zu einem Brunchessen, wie ich ihn mir vorstelle. Paßt prima für mich ... daher nehme ich das Rezept mal schnell mit. Man kann ja nie wissen und sicher ist sicher :-)))) GLG Geli
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ich finde dein rz eine feine ausgefallene idee die auch noch lecker ist, glg tine
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Tolle Muffin-Idee. Nur in deiner Beschreibung bei Variante 3 komme ich etwas durcheinander. Einmal schreibst du 30 min. im Ofen lassen, dann wieder 20 min. Ich glaube, man probiert es besser aus, denn jeder Ofen ist anders. Wir haben sehr hohe Sromschwankungen. Da dauert es halt etwas länger. GLG Gabi
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Ich, der Don Manfredo, schließe mich Gabis Kommi an - 30 oder 20, das ist hier die Frage - LG vom Manfred Süd !
Benutzerbild von wastel
   wastel
schnell--eimfach--K*L*A*S*S*E--LG Sabine

Um das Rezept "Snack – Muffins a’la Cotton eye Joe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung