Blaubeerkuchen

1 Std 30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teig
Mehl 250 g
Butter / Margarine, Zimmertemperatur 180 g
Zucker 65 g
Wasser, kalt 2 EL
Belag
Blaubeeren 500 g
Vanillezucker 2 EL
Kokosraspeln 1 EL

Zubereitung

1.alle Zutaten zu einem Teig verkneten und etwa 3/4 der Masse in eine Springform oder Pajform geben und fest drücken. Für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Den Restteig in Folie wickeln und auch in den Kühlschrank legen.

2.Für den Belag alle Zutaten vorsichtig vermischen und nach den 30 Minuten auf den Teig geben.

3.Den Rest Teig ausrollen, in Streifen schneiden und auf den Kuchen legen

4.Den Ofen auf 175 Grad Umluft oder 190 Grad Ober / Unterhitze vorheizen und den Kuchen ca. 30 Minuten backen, je nach Ofen. Wer mag, kann noch vor dem Backen Kokosraspeln drüber streuen, wir wollten eher den Geschmack der Blaubeeren. Dazu schmeckt sehr gut Vanillesoße.

Auch lecker

Kommentare zu „Blaubeerkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blaubeerkuchen“