Bayerische Schmanker'l Variation

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für den Obazter:
Camembert 300 g
Frischkäse Doppelrahmstufe 200 g
Butter weich 100 g
Milch etwas
Paprikapulver edelsüß 2 EL
Zwiebel rot 1 Stk.
Frühlingszwiebeln 3 Stk.
Salz und Pfeffer etwas
Bier Hell 500 ml
Kresse frisch etwas
Brezel 1 Stk.
Radieschen 3 Stk.
Für das Rote Beete Carpaccio:
Rote Bete Knollen 3 Stk.
Brantweinessig 30 ml
Joghurt 50 ml
Olivenöl 20 ml
Salz und Pfeffer etwas
Für die geräucherte Renke & Forelle:
Renkenfilet geräuchert 2 Stk.
Forellenfilet mild geräuchert 2 Stk.
Sahnemeerrettich etwas

Zubereitung

Obazter

1.Den Camembert in kleine Stücke schneiden, die Rinde dabei entfernen und in eine Rührschüssel gegeben. Den Frischkäse und die weiche Butter in kleinen Stücken dazugeben. Nun alles sehr gut mit der Hand zu einer sämigen Masse vermengen. Dabei ist darauf zu achten, dass der Camembert wie auch die Butter sehr gut vermengt sind und gerade vom Camembert nur noch sehr kleine Stücke übrig sind.

2.Sobald eine Masse entstanden ist, kann auch ein Handrührgerät verwendet werden, um den Obazter zu einer cremigen Masse zu verarbeiten. Ist die Masse zu trocken, kann sie mit ein paar Tropfen Milch cremiger gemacht werden.

3.Paprikapulver edelsüß hinzugeben, bis die cremige Masse eine leicht rosa Farbe bekommt. Frühlingszwiebel, Zwiebel und das Bier zugeben und immer wieder abschmecken, damit es nicht zu scharf wird. Am Ende mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Wer mag kann auch Kümmelstücke hinzugeben.

Rote Beete Carpaccio

4.Die gekochte Rote Beete in hauchdünne Scheiben schneiden und auf der Tellermitte verteilen. Aus Essig, Öl, Joghurt, Salz & Pfeffer eine Vinaigrette herstellen und das Carpaccio mit einem Pinsel leicht bestreichen.

Geräucherte Renke & Forelle

5.Die geräucherten Fische in kleinere Stücke schneiden, auf dem Teller verteilen und mit Sahnemeerrettich oder Schmand garnieren.

Anrichten der Vorspeise

6.Den Obatzer in einer runden Backform auf dem Rote Beete Carpaccio vorsichtig platzieren und mit einer Salzbrezel und 2 Schnittlauchhalmen dekorieren. Aus den Radieschen beliebige Formen ausstechen und auf dem Teller platzieren. Über den gesamten Teller etwas Kresse verteilen. Dazu frische Brezen und Brot zur Auswahl reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bayerische Schmanker'l Variation“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bayerische Schmanker'l Variation“