Wiener Boden, schnell und einfach

Rezept: Wiener Boden, schnell und einfach
Ein Wiener Boden der fix geht und schnell gemacht ist.
3
Ein Wiener Boden der fix geht und schnell gemacht ist.
1
2012
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Eischnee + Eigelb
2 gehäufte Esslöffel
Mehl + Stärkemehl
0,5 Päckchen
Backpulver1
125 g
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.08.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Wiener Boden, schnell und einfach

ZUBEREITUNG
Wiener Boden, schnell und einfach

1
4 Eiweiss steif schlagen und den Zucker danach einrieseln lassen. Die 4 Eigelb und das vermischte Mehl/Stärkemehl /Backpulver mit dem Schneebesen unterheben. Eine Springform mit Bachpapier(nur den Boden)auslegen. Den Teig einfüllen, glatt streichen und bei 165-170° ca 25-30 Min. backen. (oder nach Herdangabe) Nach dem Backen sofort die Form auf ein Kuchengitter stürzen, den Rand +Boden entfernen und das Papier vorsichtig abziehen. Gutes Gelingen!
2
Den Boden kann man auch gut gfür 2 Torten verwenden. Ich mache immer eimal Himbeer- Joghurt + Käse Sahne Torten daraus, auf dem Foto jeweils die mit Tortenring. Die Böden kann man auch super einfrieren, ich habe immer welche auf Vorrat. Sind im Nu aufgetaut !

KOMMENTARE
Wiener Boden, schnell und einfach

Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
2 EL Mehl und Speisestärke?! Je 2 EL oder insgesamt??? Ich mach gern noch eine Prise Salz zum Eiweiß bevor ich es schlage. Ein Bild von deinem Boden wäre noch toll gewesen..
   Trommelchen
Oh ja, hab ich vergessen, stelle ich rein wenn ich den nächsten Boden gebacken habe.Ja die Mehlangabe ist ok , also jeweils gehäuft!

Um das Rezept "Wiener Boden, schnell und einfach" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung