Himbeer-Käsekuchen

Rezept: Himbeer-Käsekuchen
3
0
795
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Boden
240 g
Mehl
3 EL
Agavendicksaft
100 g
Margarine
1 Pr
Salz
Füllung
500 g
Sojajoghurt (Zitronenkuchengeschmack)
400 g
Quarkalternative
160 g
Margarine geschmolzen
1 Pr
Salz
200 g
Zucker
Himbeertopping
750 g
Himbeeren gefroren
150 g
Zucker
2 Pk.
Tortenguss
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.07.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Himbeer-Käsekuchen

ZUBEREITUNG
Himbeer-Käsekuchen

1
Die Zutaten für den Boden zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Anschließend den Teig für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Danach den Teig in einer Springform verteilen und 10 Min. bei 170 Grad Umluft vorbacken.
2
Die Füllung draufgeben und weitere 45 Min. backen. Den Kuchen ganz auskühlen lassen. Die Himbeeren in der Mikrowelle auftauen, pürieren und durch ein Sieb passieren. Zucker und Tortenguss hinzufügen und erhitzen. Abkühlen lassen. Das Himbeertopping auf dem Kuchen verteilen und im Kühlschrank fest werden lassen.

KOMMENTARE
Himbeer-Käsekuchen

Um das Rezept "Himbeer-Käsekuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung