Erbsen - Minz - Püree

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln 2 große
Erbseschoten 500 Gramm
Gemüsebrühe 150 ml
Salz etwas
Minze frisch 1 Handvoll
Butter 1 Esslöffel

Zubereitung

1.Erbsen aus den Schoten auslösen - Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und mit etwas Gemüsebrühe in einen Topf geben - die Erbsen in einen Siebeinsatz drüber setzen beides weichköcheln bzw. über Dunst garen

2.wenn alles weichgegart ist, beides zusammen mit einem großen Stück Butter fein stampfen (wer wie ich keine Butter essen soll der nimmt stattdessen Alsan ) - frische Minze fein hacken und dazugeben - mit Salz fein abschmecken

Fazit:

3.dieses Püree schmeckt sehr lecker, leicht und erfrischend ( durch die Minze) ! und ist auch perfekt für Menschen die Unverträglichkeiten auf verschiedene Milchprodukte haben geeignet

Auch lecker

Kommentare zu „Erbsen - Minz - Püree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erbsen - Minz - Püree“