Profiteroles mit einer Vanillecremefüllung

Rezept: Profiteroles mit einer Vanillecremefüllung
Sooo lecker...und kalt ein erfrischender Genuss...
4
Sooo lecker...und kalt ein erfrischender Genuss...
5
3206
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Brandteig
240 ml
Wasser
180 Gramm
Mehl
1 Prise
Salz
100 Gramm
Butter
4
Eier
Cremefüllung
500 Milliliter
Milch
1
Vanilleschote
30 Gramm
Maisstärke
55 Gramm
Zucker
4
Eigelb
Ganache
60 Milliliter
Sahne
100 Gramm
Blockschokolade
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.05.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
598 (143)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
27,9 g
Fett
1,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Profiteroles mit einer Vanillecremefüllung

ZUBEREITUNG
Profiteroles mit einer Vanillecremefüllung

Vanillecreme
1
Einen Teil der Milch schon in einen Topf geben. Vanilleschote spalten, Vanillemark auskratzen und beides in die Milch geben. Den Rest der Milch mit der Maisstärke , Eigelb und Zucker gut vermischen, in den Topf geben, alles nochmals vermischen und unter rühren erwärmen, bis es zu einer Creme andickt. Vom Herd nehmen,Vanilleschote entfernen, eine Klarsichtfolie direkt auf die Creme legen, damit sich keine Haut bildet und erkalten lassen.
Brandteig herstellen
2
Wasser mit der Butter und Salz aufkochen lassen, Temperatur dann etwas reduzieren und das Mehl hineingeben und gut umrühren. Solange rühren, bis sich ein Kloß bildet und am Topfboden ein heller Belag entsteht. Dann sollte der Teig soweit gut sein und kann in eine Rührschüssel gegeben werden , wo es ca. 5 Min. abkühlen sollte, bevor man das erste Ei unterrührt. Nach und nach die Eier einzelnd gut unterrühren. Man muss schauen, wie der Teig nach dem 3 Ei ist und ob es noch nötig ist, ein viertes Ei hinzuzugeben. Der Teig sollte geschmeidig, glänzend und sich zäh vom Löffel abseilen.
3
Backofen auf 190°C Heißluft (210°C O-Unterhitze) vorheizen.
4
Den Teig in einen Spritzbeutel füllen, mit einer großen Lochtülle. Kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech spritzen, in einem Abstand von ca. 3-4 cm. Mit einem mit Wasser befeuchteten Finger , die Brandteig-Häufchen- Spitzen leicht andrücken und die Oberfläche befeuchten.
5
In den Backofen stellen bei 190°C für 10 min. , dann die Temperatur reduzieren auf 170°C für weitere ca. 15 Min. Wenn es eine schöne Farbe angenommen hat herausnehmen und erkalten lassen.
Befüllen
6
Die erkaltete Creme in einen Spritzbeutel geben, mit einer Spitzen Tülle. Auf der Rückseite des Profiteroles einführen und befüllen.
Ganache
7
Sahne und klein geschnittene Schokolade überm Wasserbad schmelzen, oder in der Mikrowelle. Gut verrühren, bis es schön geschmeidig ist.
8
Oberseite der Profiteroles in die Ganache kurz eintauchen, oder mit einem Löffel drüberlaufen lassen, je nach Geschmack und auf Backpapier legen. Dann sind sie auch schon servierfähig.
9
Guten Appetit!!! Bom Apetite!!!
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von cockingcool

KOMMENTARE
Profiteroles mit einer Vanillecremefüllung

Benutzerbild von barbara62
   barbara62
Fingerfood für den Nachmittagskaffee oder -tee finde ich klasse.... und diese kleinen Dinger ganz besonders. LG Barbara
Benutzerbild von Test00
   Test00
"Sooo lecker...und kalt ein erfrischender Genuss...". So ist es, dem kann ich nix hinzufügen. LG. Dieter
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
das ist ganz nach meinem Gusto. Ich liebe Brandteig Gebäck und für mich darf es auch gerne ohne Schoki sein. Die Vanillecreme nehm ich allerdings gerne. Kaffee hätte ich mir schon gekocht. Fehlen nur noch Deine Profiteroles dazu. ;-))) LG Geli
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
da greife ich gerne zu...lg irmi
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Ich liebe Vanillefüllungen.Die Schoki ist geschmackssache.Super lecker. LG Brigitte

Um das Rezept "Profiteroles mit einer Vanillecremefüllung" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung