Kohlrabi-Suppe

40 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kohlrabi frisch 2
Cremefraiche 2 Esslöffel
Mehl 1 Esslöffel
gemüse oder fleischbrühe 2 Liter
Salz,Pfeffer und Muskat etwas

Zubereitung

1.Kohlrabie schälen,klein schneiden.entweder in würfel oder scheiben, in der Fleisch-oder Gemüsebrühe garen.Das Grün von den Kohlrabis auf heben ,aussortieren was noch frisch ist ,nehme die inneren blätter,lege sie noch ein weilchen ins kalte wasser und schneide sie klein. Ist der Kohlrabi gar,einige Kohlrabiestücke heraus nehmen und den Rest mit dem Pürrierstab zerkleinern,das Mehl mit etwas kaltem Wasser anrühren und in die Suppe geben,mit dem pürrierstab gut verquirlen.nun das Creme Fraiche zu geben und gut verrühren,könnt hierzu wieder den Pürrierstab nehmen,so schäumt es schön auf.mit den Gewürzen noch zum schlußabschmecken und das kleingeschnitte Grün von den Kohlrabis einstreuen.

2.Norma ist sie sehr hell,doch dies mal habe ich eine krätige Rindfleischbrühe genommen und sie ist sehr dunkel geworden....trotz Creme Fraiche.......sie hat aber köstlich geschmeckt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlrabi-Suppe“

Rezept bewerten:
4,81 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlrabi-Suppe“