Vegetarisches Schaschlik

Rezept: Vegetarisches Schaschlik
( Ein leckeres, leichtes Abendessen mit ca. 290 Kcal pro Person ! )
10
( Ein leckeres, leichtes Abendessen mit ca. 290 Kcal pro Person ! )
1
1135
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Bauern Handkäse 200 g
4
große braune Champignons ca. 150 g
1
Zwiebel ca. 50 g
50 g
rote Paprika
50 g
gelbe Paprika
50 g
Zucchini
2 EL
Olivenöl
1 EL
heller Reisessig
2
Radieschen
1
Tomate
8 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
8 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
2 TL
Schnittlauch gefriergetrocknet
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.03.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Vegetarisches Schaschlik

ZUBEREITUNG
Vegetarisches Schaschlik

Bauer Handkäse in 4 Trulen auseinander nehmen. Braune Champignon putzen/bürsten. Zwiebel schälen, halbieren und auseinander montieren. Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zucchini wasche und in Scheiben schneiden. Radieschen putzen, waschen und dekorativ als Blüte schneiden. Tomate waschen und dekorativ in 2 Hälften schneiden. Alle Zutaten abwechselnd auf 2 Schaschlikspieße stecken, auf eine feuerfeste Form legen, mit Olivenöl ( 1 EL ) beträufeln und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C ca. 15 Minuten backen/garen. In der Zwischenzeit die Teller vorbereiten mit jeweils einem Radieschen, einer halben Tomate und jeweils 2 EL Zwiebelstreifen. Die Zwiebelstreifen jeweils mit ½ EL Olivenöl und ½ EL hellen Reisessig beträufeln. Die Schaschliks auf die beiden Teller legen und die Teller kräftig mit groben Meersalz aus der Mühle ( jeweils 4 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( jeweils 4 kräftige Prisen ) würzen. Zum Schluss beide Teller jeweils mit Schnittlauch gefriergetrocknet ( 1 TL ) bestreuen und servieren.

KOMMENTARE
Vegetarisches Schaschlik

Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Wenn vegetarisches Essen so lecker aussieht, dann esse ich es auch. GLG Gabi

Um das Rezept "Vegetarisches Schaschlik" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung