Vanillepudding "Grundrezept" a` la Biggi

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milch 200 ml.
Sahne 30% Fett 100 ml.
Butter 1 Essl.
Vanillezucker 2 Teel.
Milchmädchen 50 ml.
Eier (Grösse L) 2 Stück
Mondamin-Pulver ca. 4 Essl.
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Milch, Sahne und Butter gemeinsam in einen Topf geben und erhitzen bis sie anfängt zu Qualmen. Von der Hitze nehmen.

2.Die Eier trennen und das Eiweiss mit Vanillezucker aufschlagen.

3.Das Eigelb zügig in die erhitze Milch einrühren. Nun geben sie Milchmädchen (gezuckerte Kondensmilch) hinzu. Kräftig umrühren.

4.Mondamin mit etwas Wasser glatt rühren.

5.Stellen sie die Milch nun wieder auf den Herd und lassen sie aufwallen. Nun das Mondamin schluckweise in die Milch unterrühren und einmal aufkochen lassen.

6.Den Topf vom Herd nehmen und den Eischnee unterziehen.

7.Silikonformen mit Wasser ausspülen und den Vanillepudding einfüllen. Ab in den Kühlschrank für ca. 2-3 Stunden (ist Form und Grössenabhängig).

8.Pudding aus den Formen lösen und nach Wunsch mit oder ohne Deko servieren. Ich persönlich reiche immer gerne einen Himbeersirup hinzu. Gibt es keine frischen Himbeeren greife ich hier auf einen guten Himbeersaft zurück den ich mit etwas Agar-Agar abbinde.

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vanillepudding "Grundrezept" a` la Biggi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vanillepudding "Grundrezept" a` la Biggi“