Weißes Basilikumeis auf einer Rotweinpflaumen-Reduktion

Rezept: Weißes Basilikumeis auf einer Rotweinpflaumen-Reduktion
1
03:50
0
287
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Bund
Basilikum
250 ml
Milch
250 ml
Sahne
150 g
Zucker
6 Stk.
Eigelb
250 ml
Portwein
500 g
Zwetschgen
200 g
Zucker
1 TL
Speisestärke
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.02.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
556 (133)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
27,2 g
Fett
0,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weißes Basilikumeis auf einer Rotweinpflaumen-Reduktion

ZUBEREITUNG
Weißes Basilikumeis auf einer Rotweinpflaumen-Reduktion

1
Die Milch, Sahne, Zucker und Basilikum aufkochen. Eigelbe in eine Schüssel aufschlagen, die heiße Milch-Mischung dazu gießen und über einem heißen Wasserbad so lange rühren, bis die Creme leicht andickt. 30 Minuten ziehen lassen, durch ein Sieb streichen und in die Eismaschine geben.
2
Die Zwetschgen mit dem Portwein und Rotwein samt Zucker aufkochen und etwas reduzieren lassen. Dann mit einem Mixer glatt mixen.

KOMMENTARE
Weißes Basilikumeis auf einer Rotweinpflaumen-Reduktion

Um das Rezept "Weißes Basilikumeis auf einer Rotweinpflaumen-Reduktion" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung