Kartoffelspalten *Wedges" aromatisiert

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln festkochend 500 Gramm
Gewürze je 1 Teel.
Zitronengras etwas
Koriandergrün etwas
Lemonmyrthe etwas
Schmalzsalz etwas
Dijonnaise etwas
Kokosbutter 50 Gramm
zum Braten
Olivenoel reichlich
rote Chilli 1 Stück
zum Kochen
Leitungswasser 2 Liter
Topping
Ingwer frisch gerieben nach Gusto
Muskatblüte nach Gusto
Piment d'Espelette nach Gusto
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

So simple- so lecker

1.Kartoffeln schälen waschen und viertel.

2.In einem ausreichend grossen Topf das Wasser einfüllen.

3.Die aufgeführten Gewürze in eine Schale geben und in die Kokosbutter mit dem Senf unterrühren. Dann die würzige Butter in einen z.b. Kaffee oder Teefilter geben - verknoten und ins Wasser legen. Kartoffeln obenauf geben und 15 Minuten köcheln.

4.In einer Pfanne Olivenoel giessen, Chillischote hinzu und höchstmöglich erhitzen. Nach und nach die vorgekochten Kartoffeln hineingeben- V o r s i c h t - es spritzt.

5.Nun die Kartoffeln behutsam bräunen. Sie saugen das Olivenoel fast restlos auf. Sobald nur noch wenig Oel in der Pfanne ist werden die Kartoffeln getoppt mit den aufgeführten gewürzen. Höchstmögliche Hitze geben und auf einem Küchenkrepp bei erreichter Bräunung abtropfen lassen.

6.Diese Kartoffelviertel passen zu fast allen Gerichten die eine gewürzte Komponente vertragen können. Sobald ich sie auf Teller gebe - lasse ich noch einen Hauch schwarzes Hawaisalz drüberrieseln- ist aber kein muss !!!

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelspalten *Wedges" aromatisiert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelspalten *Wedges" aromatisiert“