Panna cotta mit Himbeerkompott

4 Std 15 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Gelatine weiß 4 Blatt
Vanilleschote ausgekratzt 1
Schlagsahne 500 gr.
Zucker 70 gr.
Himbeeren frisch 100 gr.
Himbeeren tiefgefroren 200 gr.
Speisestärke 0,5 TL

Zubereitung

1.Gelatine in kaltem Wasser einweichen .Vanilleschote längs einschneiden und das Mark mit einem Messer herauskratzen .Vanillemark mit der Sahne in einem Topf unter Rühren aufkochen .30 gr.Zucker zugeben .Topf vom Herd ziehen,Gelatine gut ausdrücken und in der Sahne auflösen .

2.3 Gläschen oder Puddingförmchen mit der Vanillesahne füllen und mit Klarsichtfolie abdecken .Erst bei Zimmertemperatur abkühlen lassen,dann mind.3Std .kalt stellen .

3.Die frischen Himbeeren und die tiefgekühlten Himbeeren in einen Topf mit Zucker mischen und 30 Min .Saft ziehen lassen.4El Wasser zugeben und alles bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen .Zugedeckt 5 Min.köcheln lassen .Speisestärke mit 1El kaltem Wasser verrühren und vorsichtig unter den Himbeeren rühren .Erneut aufkochen .Kompott in einer Schüssel abkühlen lassen.

4.Die Förmchen mit der Panna cotta kurz in heißen Wasser tauchen .Die Ränder mit einem spitzen Messer von den Förmchen lösen und die Panna cotta auf Teller stürzen. Mit dem Himbeerkompott servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Panna cotta mit Himbeerkompott“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Panna cotta mit Himbeerkompott“