Chicken Dimitrios

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrust frisch 500 gr.
Paprika gelb 1
Paprika rot 1
Passierte Tomaten 2 Päckchen
Mozarella 3 Stk.
Rosmarin frisch 2 stengel
Basilikum 0,5 Bund
Petersilie fein geschnitten 0,5 Bund
Knoblauch gehackt 5 Stk.
rote Zwiebel 1 Stk.
weiße Zwiebel 2 Stk.
Möhre mittelgroß 1
Parmesan 0,5 Stk.
geriebener Käse 1 Päckchen
Zitrone 1 Stk.
Salz 1
Pfeffer 1
Pasta 350 gr.
Olivenöl 1
Südtiroler Schinken 6 Scheiben
Zucker 1 Teelöffel

Zubereitung

1.Hähnchenbrust anbraten in Olivenöl ( griechisch :-) ), ca 4 min auf der einen Seiten dann drehen und Möhre, Rote Zwiebel und weiße Zwiebel mit dem Knoblauch hinzu geben, Rosmarin und Zitrone auf das Fleisch geben und weitere 4 min braten. Kurz das Fleisch aus der Pfanne nehmen und in kleinere Stücke schneiden und wieder in die Pfanne geben für weitere 3 min braten. Danach weiter zu Punkt 4.

2.Nudeln werden parallel in kochendem und wirklich salzigen Wasser zubereitet laut Hersteller :-) angaben Pasta völlig egal was ihr möchtet.

3.Nudeln dann in eine Auflaufform geben.

4.Das Fleisch Fleisch kurz in einer Form beiseite stellen und die gleiche Pfanne verwenden (spart spülen) und Olivenöl hineingeben und nicht zu heiß werden lassen, frische Zwiebel und Knoblauch anbraten und passierte Tomaten hinzugeben. Für jede Packung passierte Tomaten 1 Teelöffel Zucker hinzugeben mildert die Säure ab. Salz und Pfeffer hinzugeben und die Kräuter Petersilie und Basilikum wenn alles köchelt in die Sauce geben wenn die köchelt ist sie fertig.

5.Nun drei Kellen Tomatensauce mit den Nudel in der Auflaufform vermengen und Parmesan drüber streuen Geiz ist hier fehl am Platz. Das Fleisch dann auflegen und wieder mit Parmesan bedecken und mit dem Schinken eurer Wahl bedecken ich habe Südtiroler Schinken verwendet. Hierauf wird dann das Gemüse (Möhren Zwiebel Knoblauch) drüber gegeben das ihr zum anbraten mit dem Hähnchen verwendet habt. Wieder kommt Parmesan drüber (ist wohl kein LOW CARB) .

6.Die restliche Tomatensauce komt nun über das Fleisch und die Zwischenräume.

7.Mozzarella wird nun in Scheiben geschnitten und obenauf verteilt und mit Basilikum bestreut. Dann noch mit Emmentaler und Gouda bestreut und bei 160 Grad Ober und Unterhitze gegart für 25 min. Dann der Grill zuschalten und auf 190 Grad hochziehen. Das Ergebnis geiler Auflauf...

8.Es ist angerichtet . . . Guten Hunger Ps. Christian verzeih Schreibfehler und meine Art zu schreiben wie ich spreche, fang du an meine Rezepte zu schreiben und ich koche und wir schreiben unser KOCHBUCH :-)

Auch lecker

Kommentare zu „Chicken Dimitrios“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chicken Dimitrios“