Käsekuchen spanischer Art

Rezept: Käsekuchen spanischer Art
3
01:40
0
1569
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 Gramm
Butter
250 Gramm
Weizenkekse
600 Gramm
Frischkäse
50 Milliliter
Crema Catalana Likör
100 Milliliter
Puderzucker
300 Milliliter
Sahne
75 Gramm
Schokolade
100 Gramm
spanischer Turrón von Schokolade
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.12.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1272 (304)
Eiweiß
6,4 g
Kohlenhydrate
13,3 g
Fett
25,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Käsekuchen spanischer Art

Tiramisu aux framboises - Himmlische Himbeer-Speise und Truffes au chocolat

ZUBEREITUNG
Käsekuchen spanischer Art

1
Die Butter auf kleiner Hitze schmelzen lassen und die schon zerkleinerten Weizenkekse zufügen. Alles gut umrühren, bis die Weizenkekse die Butter aufgenommen haben. Danach die Kekse-Masse auf die kleinen Gläser verteilen und in die Gläser drücken. Für eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen.
2
Für die Füllung den Käse, den Puderzucker und den Crema Catalana Likör in einer Schlüssel verrühren. Die steife Sahne unterheben und die geriebenen Schokolade und Turrón untermischen.
3
Die Creme schließlich auf die gekühlten Gläser verteilen und alles zwei Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen. Vor dem Servieren kann man jedes Glas mit noch ein wenig geriebenen Turrón dekorieren.

KOMMENTARE
Käsekuchen spanischer Art

Um das Rezept "Käsekuchen spanischer Art" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung