Schokoladentraum mit salziger Karamellsoße, dazu Glühwein-Beeren-Eis

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Glühwein-Beeren-Eis
Brombeere 300 g
Himbeere 200 g
Ei 2 gr.
Zucker 220 g
Milch 250 ml
Sahne 250 ml
Rotwein trocken 100 ml
Orange 1 Stk.
Vanille-Extrakt 250 TL
Sternanis 1 Stk.
Zimtstange 1 Stk.
Nelken 2 Stk.
Salz-Karamell
Wasser 6 EL
Zucker 200 g
Butter 20 g
Sahne 220 ml
Meersalz 2 TL
Vanille-Extrakt 1 TL
Spekulatius-Tiramisu
Spekulatius 2 Pk.
Mascarpone 500 g
Sahne 200 ml
Eier 2 Stk.
Orangen-Eierlikör etwas
Salz-Karamell etwas
Puderzucker 100 g
Kakao ungesüßt etwas
Zitronensaft etwas

Zubereitung

1.Die Beeren fein pürieren. Eier und Zucker dick-cremigschlagen. Die Milch und die Sahne zusammen mit der Zimtstange, Nelke und Sternanis in einem größeren Topf aufkochen.

2.Den Herd herunterschalten und die Mischung langsam, nach und nach unter die Eier-Mischung heben. Die Mischung zurück in den Topf geben und auf mittlerer Hitze unter Rühren andicken lassen. Es darf nicht kochen.

3.Topf vom Herd nehmen. Nelken, Sternanis und Zimtstange entfernen. Beeren-Püree und Rotwein, sowie den Abrieb einer Orange und das Vanille-Extrakt unterheben.

4.Für mindestens 2 Stunden kalt stellen. Anschließend in einer Eis-Maschine zu Eis verarbeiten. Wenn nötig danach für ein paar Stunden in das Gefrierfach packen.

Salzige-Karamell

5.Zucker und Wasser in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze unter Rühren leicht karamellisieren lassen. Den Topf vom Herd nehmen und die Sahne gleichmäßig unterrühren. Butter und Vanille-Extrakt und ca. 2 TL Meersalz zugeben und abkühlen lassen.

Spekulatius-Tiramisu

6.Mascarpone mit Eigelb und Puderzucker verrühren. Geschlagene Sahne unterheben. Einen Spritzer Zitronensaft hineingeben.

7.Einen Teil Spekulatius in die Behälter füllen in denen angerichtet wird. Den Salz-Karamell darauf verteilen. Dann die Mascarpone-Creme darauf verteilen und eine weitere Schicht Spekulatius schichten. Wieder mit Salz-Karamell tränken. Eine letzte Schicht Mascarpone-Creme darauf geben und kaltstellen.

8.Vor dem Servieren mit Orangen-Eierlikör (siehe Eierlikör-Maracuja-Drink ) beträufeln und Spekulatius-Krümeln und Kakao verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladentraum mit salziger Karamellsoße, dazu Glühwein-Beeren-Eis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladentraum mit salziger Karamellsoße, dazu Glühwein-Beeren-Eis“