Plätczchen: Vanillekipferl mit Walnüssen

Rezept: Plätczchen: Vanillekipferl mit Walnüssen
17/2016
5
17/2016
00:30
1
1652
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
225 g
Mehl gesiebt
50 ml
Milch
125 g
Butter weich
1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
1
Vanilleschote (nur Mark)
75 g
Puderzucker gesiebt
75 g
Walnüsse gemahlen
Deko
75 g
Puderzucker gesiebt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.12.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
171 (41)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Plätczchen: Vanillekipferl mit Walnüssen

ZUBEREITUNG
Plätczchen: Vanillekipferl mit Walnüssen

1
Mehl, Milch, Butter in Flöckchen, Bourbon-Vanillezucker, das Vanillemark sowie Puderzucker und Walnüsse zu einem Glatten Teig verkneten und im Kühlschrank 30 Minuten kalt stellen.
2
Aus dem Teif nun eine etwa fingerdicke Schlange rollen und in ca. 3-4cm lange stücke schneiden. Die Enden jeweil nochmal etwas spitzer rollen und dann zu Hörnchen gekrümmt auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
3
Im vorgeheizten Backofen bei 150°C Umluft 13-15 Minuten backen.
4
die noch warmen Kipferl mit Puderzucker bestäuben, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und in einer Gebäckdose aufbewahren

KOMMENTARE
Plätczchen: Vanillekipferl mit Walnüssen

Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass der Kipferl-Teig mit Walnüssen noch um einiges geschmacklich feiner wird!

Um das Rezept "Plätczchen: Vanillekipferl mit Walnüssen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung