Kürbis gegrillt

38 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butternusskürbis 1 Stk.
Bulgur 160 gr.
Brühe 320 ml
Chili 1 Stk.
Schmand 100 gr.
Speck 6 Scheibe
Pfeffer etwas
Cayennepfeffer etwas
Olivenöl etwas
Salz etwas
Zitronenschale etwas
Knoblauch etwas

Zubereitung

Den Grill anheizen. Den Kürbis in der Mitte durchschneiden. Die Kerne entfernen. Die Schnittflächen mit Öl einreiben und mit reichlich Salz würzen. Dann mit der Schnittflächen nach oben auf den Grilllegen und bei ca 180 Grad 25-30 min grillen bis er weich ist. In der Zwischenzeit den Bulgur in der Brühe aufsetzen und gleich eine Knobizehe und die Zitrone mit hinein geben. Fertigkochen und anschließend mit Salz und den Pfeffer würzen. Den Speck knusprig braten und den Kürbis holen und anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis gegrillt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis gegrillt“