Kürbis gegrillt

Rezept: Kürbis gegrillt
gegrillter Kürbis mit Bulgur Schmand und Speck
2
gegrillter Kürbis mit Bulgur Schmand und Speck
00:38
2
2434
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Butternusskürbis
160 gr.
Bulgur
320 ml
Brühe
1 Stk.
Chili
100 gr.
Schmand
6 Scheibe
Speck
Pfeffer
Cayennepfeffer
Olivenöl
Salz
Zitronenschale
Knoblauch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.12.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1059 (253)
Eiweiß
11,7 g
Kohlenhydrate
27,5 g
Fett
10,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbis gegrillt

BiNe S KÜRBISPÜREE

ZUBEREITUNG
Kürbis gegrillt

Den Grill anheizen. Den Kürbis in der Mitte durchschneiden. Die Kerne entfernen. Die Schnittflächen mit Öl einreiben und mit reichlich Salz würzen. Dann mit der Schnittflächen nach oben auf den Grilllegen und bei ca 180 Grad 25-30 min grillen bis er weich ist. In der Zwischenzeit den Bulgur in der Brühe aufsetzen und gleich eine Knobizehe und die Zitrone mit hinein geben. Fertigkochen und anschließend mit Salz und den Pfeffer würzen. Den Speck knusprig braten und den Kürbis holen und anrichten.

KOMMENTARE
Kürbis gegrillt

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ich liebe kürbis denn schön früh hab die bekanntschaft damit gemacht. für mich ein gelungenes rz, prima und glg tine
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Leider bin ich kein(e) Kürbisfreund(in), aber es liest sich durchaus schmackhaft. Ganz liebe Grüße von Gabi
   b20_hildesheim
moin gabi, ja danke:-) ich mochte früher auch keinen kürbis. lg m.

Um das Rezept "Kürbis gegrillt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung