Spritzgebäck

Rezept: Spritzgebäck
0
00:32
0
493
Zutaten für
4
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Puderzucker
200 g
Butter weich
2 EL
Milch
1 Stk.
Ei
1 Pr
Salz
1 Pk.
Vanillinzucker
250 g
Mehl
150 g
Kuvertüre Vollmilch
10 g
Kokosfett
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.12.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2097 (501)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
40,4 g
Fett
36,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spritzgebäck

Schokladenrolle

ZUBEREITUNG
Spritzgebäck

1
Den Puderzucker und die weiche Butter mit dem Rührbesen des Handrührgeräts schaumig schlagen. Anschließend unter Rühren die Milch, ein Ei, eine Prise Salz, den Vanillin-Zucker und das fein gesiebte Mehl hinzufügen.
2
Die Masse in einen Spritzbeutel mit großer Sternentülle füllen. Mit dem Spritzbeutel Kringel und andere Formen auf ein Backblech auftragen und für 10–12 Minuten bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) backen.
3
Die Vollmilch-Kuvertüre zusammen mit dem Kokosfett vorsichtig unter ständigem Rühren zum Schmelzen bringen.
4
Nun das fertig gebackene Spritzgebäck zur Hälfte in die flüssige Schokolade tunken. Auf einem Backrost trocknen lassen.

KOMMENTARE
Spritzgebäck

Um das Rezept "Spritzgebäck" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung