Crème brûlée - Homemade

55 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sahne 200 ml
Milch 100 ml
Zucker 45 g
Eigelb 2
Vanilleschote 1 Mark
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Die Vanilleschote

1.Die Vanilleschote halbierten und längs in der Mitte teilen, anschließend mit einem breitem Messer oder einem Löffel das Mark herauskratzen. Das Mark und den Zucker in einen Mörser geben und darin gut vermischen.

Die Restlichen Zutaten hinzugeben

2.Die Sahne und die Milch in eine Schüssel geben den hergestellten Vanillezucker dazugeben und mit einen Handmixer oder einem Schneebesen gut vermengen. Nun trennt man das Eigelb und gibt es unter ständigen rühren zu den restlichen Zutaten hinzu.

Ein bisschen Ruhe

3.Diese Mischung lässt man jetzt mindestens eine halbe Stunde stehen. Danach nochmal kurz durchmischen und am besten in Crème brûlée Schälchen füllen, es gehen aber auch andere nicht zu hohe Gefäße falls ihr mal keine Orginal Schälchen zur Hand habt.

Ab in den Ofen

4.Die gefüllten Schalen kommen jetzt auf ein tieferes Backblech das mit kochendem Wasser gefüllt wird. Unser Dessert wird nun für 45 Minuten bei 150°C Umluft in den Backofen gebacken.

Fertig?!

5.Die Creme sollte nach dem backen fest sein. Jetzt einfach ein wenig abkühlen lassen und kurz vor dem servieren den Rohrzucker darüberstreuen und mit einem Bunsenbrenner oder auch Gas-Brenner karamellisiert.

6.Wenn euch unsere Rezepte und Bilder gefallen würden wir uns über Bewertungen und Kommentare sehr freuen. Viel Spaß beim nachkochen wünscht euch HomemadeCuisine

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Crème brûlée - Homemade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Crème brûlée - Homemade“