Espresso-Schleifen

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 36 Personen
Instant-Espressopulver 2 EL
Butter weich 100 g
Salz 1 Prise
Puderzucker 150 g
Vanillezucker 1 Pck.
Ei 1
Mehl 200 g
Kakao ungesüßt 10 g
Macis Gewürz 2 Msp.
Sahne 4 EL
Deko:
Kuvertüre dunkel 75 g
Kakaobutter 1 TL
Instant-Espressopulver 1 EL

Zubereitung

1.Espresso in 1 TL heißem Wasser auflösen und mit Butter, Salz, Puder- und Vanillezucker cremig rühren. Ei zugeben und alles kräftig aufschlagen.

2.Mehl, Kakao und Macis mischen und unter die Buttermasse rühren. Mit der Sahne esslöffelweise die Konsistenz verfeinern. Die Masse muss spritzfähig sein.

3.Ofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Blech mit Backpapier auslegen. Teig in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und mit Abstand "Schleifen" ( in Form einer Acht) auf das Backpapier spritzen. Auf mittlerer Schiene 8 - 10 Min. backen. Sofort heraus nehmen und zusammen mit dem Backpapier auf ein Gitter geben. Abkühlen lassen.

Deko:

4.Kuvertüre und Kakaobutter über dem Wasserbad bei mittlerer Hitze schmelzen lassen und das Espresso-Pulver einrühren. Mit Hilfe eines Teelöffels in die Löcher der Schleifen einen kleinen Tupfen der Kuvertüre setzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Espresso-Schleifen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Espresso-Schleifen“