Gefüllte Kartoffelkuchen/Rolle

40 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebel blau 1 mittelgross
Zwiebel 1 mittelgross
Paprika rot 1 gross
Lauch 2 Stangen
Schalotten 1 Bund
Möhren 10 kleine (die ganz kleinen)
Pfeffer aus der Mühle etwas
Meersalz aus der Mühle etwas
Muskatnuss etwas
Eier 3 mittelgross
Kräuterfrischkäse 1 Päckchen 300 gr
Gekochter Schinken 5 Scheiben
Kartoffeln 420 gr.
Emmentaler geraspelt 1 Päckchen

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und Kochen. Das Gemüse waschen und schneiden bzw würfeln. Die Schalotten schneiden und für den Schluss aufheben !!

2.Die gekochten Kartoffeln in einer Schüssel zerdrücken. Die Eier, Paprika, Zwiebeln, Lauch, Möhren mit den Kartoffeln vermengen. Das ganze würzen und abschmecken. Den Teig auf einem Backblech schön verteilen ( ich hatte noch Backpapier untergelegt ) und ca15 bis 20 min im vorgeheizten Backofen bei 180 grad backen.

3.Danach den Teig etwas abkühlen lassen und dann mit Frischkäse bestreichen. ( ich habe noch die reste vom lauch darauf gelegt weil es zuviel für den teig war ) Nun den Schinken noch darauf legen und das ganze vorsichtig zusammenklappen. Achtung es ist etwas schwierig .....! Jetzt noch den Käse oben verstreuen. Das ganze wieder auf ein Backblech geben am besten mit Backpapier ( ihr könnt noch ein wenig Semmelbrösel auf das Papier geben das ist besser !!) Jetzt noch mal für 20 min bei ca 200 grad ab in den Backofen. ( Umluft )

4.Wenn alles fertig ist ....... ein paar von den geschnitten Schalotten mit auf den Teller geben . Wir hatten noch einen gemischten Salat dazu .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Kartoffelkuchen/Rolle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Kartoffelkuchen/Rolle“