Baumnuss-Marronikuchen mit Apfelsaftcreme

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für der Kuchen :
Butter weich 100 g
Puder Zucker 150 g
Eier Freiland 4 Stk.
Marronipuree 300 g
Baumnüsse gemahlen 200 g
Baumnüsse grob gehackt 50 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Backpulver 1 Päckchen
Für die Creme
Zucker braun 50 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Maisstärke 2 EL
Apfelsaft 5 dl
Für die Garnitur
Zucker braun 130 g
Kuvertüre dunkel 120 g
Granatapfel entkernt 1 Stk.

Zubereitung

Der Kuchen :

1.Butter und Zucker schaumig rühren, Eier zugeben und weiter rühren bis es Spitze bildet. Marronipuree untermischen. Gemahlene Nüsse, grob gehackte Nüsse, Vanille Zucker und Backpulver zugeben und gut miteinander mengen. Einer Form, 24 cm Durchmesser, fetten und mehlen, die Masse rein geben und in auf 200°C vorgeheizter Ofens ca. 45 Min. backen. Nadel Probe machen. Rausnehmen, auskühlen, aus der Form nehmen, auf ein Gitter sturzen und kalt werden lassen.

Die Apfelcreme :

2.Eier, Zucker, Vanillezucker und Maisstärke zusammen rühren, im Apfelsaft geben und unter ständigen rühren aufkochen bis es bindet sofort von der Hitze wegnehmen und ein Moment weiter rühren.

Die Garnitur :

3.Die kann man in Voraus machen. Ca. 110 g Marroni grob hacken. In einer Topf mit dicke Boden den Zucker hell karamellisieren. Marroni beigeben auf ein Marmor giessen und glatt streichen oder auf ein geölter Ofenblech giessen und glatt streichen, erkalten lassen. Vom Marmor ( Blech ) lösen und fein zerbröckeln. Bei Seite stellen. Kuvertüre in 1 EL Wasser schmelzen und den Kuchen damit glasieren. Mit den Marroni Krokant bestreuen.

Servieren :

4.Auf Dessertteller ein Spiegel mit Apfelcreme anbringen. Kuchen in 12 Portionen schneiden eine Portion auf den Spiegel setzen mit Granatapfelkerne Garnieren. Bernadette hat noch Schlagsahne in Schälchen dazu serviert, natürlich ein starken Schwarze mit Zwetschgenwasser hat das ganze abgerundet. Bernadette hat es gut gemeint, die Sahne haben die wenigsten der Anwesender dazu verzehrt, der Kuchen ist mastig und die Creme dazu.........naja waren trostdem schöne Momente.

5.((_,»*¯*« »*¯*«,_)) ♥ Bernadette auf dein wohl ♥ ((_,»*¯*« »*¯*«,_))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „ Baumnuss-Marronikuchen mit Apfelsaftcreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„ Baumnuss-Marronikuchen mit Apfelsaftcreme“