Brägenwurst mit Möhren-Brokkoli-Gemüse und Kartoffelpilzen

( Es muss nicht immer Braunkohl sein bei Brägenwurst ! )

von MausVoh
Brägenwurst mit Möhren-Brokkoli-Gemüse und Kartoffelpilzen - Rezept - Bild Nr. 603
   FÜR 2 PERSONEN
Brägenwurst:
2
Brägenwürste `a 150 g
2 EL
Öl
Möhren-Brokkoli-Gemüse:
500 g
Brokkoli
200 g
Möhren
1 TL
Salz
600 ml
Gemüsebrühe ( 3 TL instant )
1 Tüte
Broccoli Pasta von Maggi ( Neu ! )
3 EL
Crème fraîche
3 EL
Kochsahne
2 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
2 kräftige Prisen
Prisen bunter Pfeffer aus der Mühle
1 EL
Tapiokastärke
Kartoffelpilze:
500 g
Kartoffeln
1 TL
Salz
Brägenwurst:
1
Brägenwurst in einer Pfanne mit Öl ( 2 EL ) langsam, bei kleiner Temperatur von beiden Seiten braten.
Möhren-Brokkoli-Gemüse:
2
Brokkoli putzen, in Röschen teilen, in einem Küchensieb waschen und gut abtropfen lassen. Möhren mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenscha-ber/Sparschäler 2 in 1 schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblüten-scheiben ( 2 – 3 mm dick ) schneiden. Möhrenblüten und Brokkoliröschen in Salzwasser ( 1 TL ) Salz ca. 8 Minuten kochen und abgießen. In einer Pfanne die Tüte Brokkoli Pasta in 600 ml Gemüsebrühe einrühren/auflösen. Kochsahne ( 3 EL ) und Crème fraîche unterheben, das Gemüse zugeben, mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) wür-zen und alles 5 – 6 Minuten köcheln/kochen lassen. Zum Schluss mit in kalten Wasser aufgelöster Tapiokastärke ( 1 EL ) etwas andicken.
Kartoffelpilze:
3
Kartoffeln schälen und mit Hilfe des Apfel-Teilers und einem Messer zu Kartoffelpil-zenpilzen formen ( Siehe meine Rezeptideen: Kartoffelpilze ). In Salzwasser ( 1 TL Salz ) ca. 18 Minuten kochen und abgießen.
Servieren:
4
Brägenwurst mit Möhren-Brokkoli-Gemüse und Kartoffelpilzen servieren.