Spanferkelfilets auf Grillgemüse im Kugelgrill

2 Std 15 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spanferkelfilet 4 Stück
für das Gemüse:
frische Frühkartoffeln 4 Stück
Zuchini 1 kleine
Tomaten 2 Stück
kleine rote und grüne Paprika Hand voll
grüne und schwarze Oliven ohne Kern Hand voll
für die Marinade
Olivenöl 100 ml
frische Kräuter - Basilikum,Salbei, Rosmarin, Thymian, Petersilie Hand voll
Meersalz und Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Knoblauch gehackt 1 Zehe
Zwiebel 1 kleine

Zubereitung

Vorbereitung:

1."Kuggi", unser Freund und Metzger unseres Vertrauens hat uns vier Spanferkelfilets zurückgelegt. Im Hofladen kaufte ich frische Frühkartoffeln direkt vom Erzeuger. Habe die Kartoffeln ordendlich gewaschen und geschrubbt und im Dämpfer bissfest gegart.

für die Marinade

2.Die frischen Kräuter ernten, fein schneiden, mit 100 ml Olivenöl und Knoblauch vermischen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Die Filets mit der Marinade bestreichen und ruhen lassen.

für das Gemüse:

3.Die Kartoffeln vierteln (Schale kann dran bleiben), Die Zuchini in Scheiben schneiden und leicht salzen, die Tomaten und Zwiebel in Spalten schneiden. Das Gemüse in einer Grillpfanne verteilen. die Oliven und die klein geschnittenen Paprika mit der Marinade mischen und über dem Gemüse verteilen. Etwas ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Grill vorbereiten.

Zum Schluß das Grillen.

4.wenn der Grill ordendlich heiß und die Kohlen weiß glühen - das Grillgemüse ca. 30 - 35 min bei geschlossener Kugel braten. Das Gemüse sollte nicht direkt über der Glut stehen. Die Filets von allen Seiten über der Glut knusprig anbraten, auf das Gemüse legen und noch ca. 15 min. bei geschlossener Kugel garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spanferkelfilets auf Grillgemüse im Kugelgrill“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spanferkelfilets auf Grillgemüse im Kugelgrill“