Dänischer Salat

Rezept: Dänischer Salat
Schnell - Einfach - Klassisch
3
Schnell - Einfach - Klassisch
00:31
4
677
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 l
Wasser
2 TL
Salz
200 g
kleine Nudeln
4 St
hart gekochte Eier
200 g
gekochter Schinken
300 g
TK Erbsen fein
1 Glas
Spargel 265g
1 St
roter Apfel
100 g
Salatmayonnaise
150 g
Naturjoghurt
Salz,
Pfeffer
Zucker
Currypulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
188 (45)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
4,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Dänischer Salat

Dänisches Apfelgeheimnis

ZUBEREITUNG
Dänischer Salat

Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten. Eier pellen und in Spalten schneiden. Schinken in Streifen schneiden. Erbsen in kochenden Salzwasser etwa 5 min gar kochen. In Sieb geben, mit kalten Wasser übergießen. Erbsen erkalten lassen. Spargelstücke ebenfalls in einem Sieb abtropfen lassen. Apfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Für die Sauce Mayonnaise mit Joghurt verrühren, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Curry würzen. salatzutaten mit der Sauce vermengen. Salat ca. 1 Stunde ziehen lassen. Salat evtl. nochmals mit den Gewürzen abschmecken.

KOMMENTARE
Dänischer Salat

Benutzerbild von bonnie4
   bonnie4
Der Salat gefällt mir, verführt zum Nachkochen. 5*****
Benutzerbild von gewuerzhexe
   gewuerzhexe
Der wird mir schmecken 5 ***** Lg GHex
Benutzerbild von fussballanja
   fussballanja
Leckere Idee 5*
Benutzerbild von saartania
   saartania
Hört sich lecker an und geht schnell, so lieb ich das.

Um das Rezept "Dänischer Salat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung