Giersch Pesto mit Walnüssen, Rapsöl + Parmesan.

20 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Giersch 60 g
Parmesan, gerieben 6 Esslöffel
Walnüsse grob gemahlen 8 Esslöffel
Rapsöl etwas
Salz und Pfeffer etwas
Chili aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Griesch im Garten pflücken, große Stiele entfernen, waschen. Die meisten kennen es sicher nur als Unkraut, doch es soll besonders schmackhaft sein.

2.In die Küchenmachiene geben, Walnüsse, Macadamianüsse oder Pinienkerne dazu geben, sollten aber grob geraspelt sein.

3.Öl + Parmesan dzugeben, einen guten Schuss ÖL, es muss sich mixen lassen.

4.Verschlossen im Glas, versiegelt mit Öl, hält sich das Pesto gut 4 Wochen im Kühlschrank.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Giersch Pesto mit Walnüssen, Rapsöl + Parmesan.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Giersch Pesto mit Walnüssen, Rapsöl + Parmesan.“