Chili-Mais-Butter

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Butter 150 Gramm
Mais geröstet und gesalzen 1 Esslöffel
Chili getrocknet 2
Knoblauchzehe 1
Olivenöl extra vergine 1 Esslöffel
bunte Pfeffer aus der Mühle etwas
Zucker braun Rohzucker 1 Prise
Orangenabrieb 0,5 Teelöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
3088 (738)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
82,7 g

Zubereitung

1.Den Mais mit einem Mörser zerstoßen. Den Knoblauch und die Chili hacken. Diese Zutaten mit dem Olivenöl, etwas bunten Pfeffer, einer Prise Zucker, Orangenabrieb mit der weichen Butter gründlich vermischen. Einige Stunden vor dem servieren in den Kühlschrank stellen.

2.Die Butter schmeckt gut zu Steak, zu gegrilltem Fleisch oder einfach nur auf frischen Baguette.

3.Die Butter lässt sich auch sehr gut einfrieren. Gerösteten Mais bekommt man im türkischen Supermarkt.

Auch lecker

Kommentare zu „Chili-Mais-Butter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chili-Mais-Butter“