Clotted Cream

12 Std 5 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Schlagsahne frisch 32 % 500 ml
große, hitzebeständige Schale 1
kleinere, hitzebeständige Schale 1
etwas Wasser etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
12 Std
Ruhezeit:
12 Std
Gesamtzeit:
1 Tag

1.Clotted Cream ist ein dicker Rahm, den die Engländer überwiegend zur "Tea-Time" zusammen mit Erdbeermarmelade zu ihren Scones essen. Er ist sehr fetthaltig und kann anstelle von Butter gereicht werden, hat aber einen viel feineren, edleren Geschmack. Hat etwas die Konsistenz von Mascarpone, schmeckt natürlich auch fantastisch zu unseren Gebäcksorten und ist auch so vielseitig verwendbar. Die Wartezeit bei der Zubereitung lohnt sich aber.

Herstellung:

2.Backofen auf 70° vorheizen. Wasser im Wasserkocher auf 80° erhitzen.

3.Die kleine Schale in die größere stellen (Abstand ringsherum mindestens 1,5 cm). Sahne in die kleinere Schale und heißes Wasser in den Zwischenraum der größeren Schale gießen. Wasserstand im Zwischenraum 2 - 3 cm. Die Schale mit der Sahne sollte aber nicht "schwimmen", sondern trotz Wasser einen festen Stand haben. Alles auf mittlerer Schiene in den Ofen. Nicht abdecken und viel bewegen. Nun bei gleichbleibenden 70° alles ca. 8 - 12 Stunden im Ofen erwärmen.

4.Es muss sich eine fettig glänzende, knittrige Haut gebildet haben, die zwar nicht mehr klar weiß ist, aber auch nicht so gelb sein darf, wie Butter. Dann die Form mit der Sahne aus dem Wasserbad heben, gut auskühlen lassen. Danach mit Klarsichtfolie abdecken und über Nacht (bzw. wieder 12 Std.) in den Kühlschrank stellen.

5.Ich hatte die Sahne 12 Stunden im Ofen und auch im Kühlschrank und das Ergebnis war genial.

6.Man hebt dann die obere, feste, cremige Schicht vorsichtig mit einer Schaumkelle heraus, lässt sie gut abtropfen und gibt sie in eine Schüssel. Die dabei noch etwas ablaufende Rest-Flüssigkeit am Ende einfach abgießen. Creme im Kühlschrank aufbewahren. Den flüssigen, übrigen Rest nicht entsorgen. Man kann ihn zum Kochen und Backen verwenden.

7.Die o.a. Menge von 500 ml Sahne ergibt eine Portion Clotted Cream von 170 g.

Tipp:

8.Als Sahneersatz kann man auch 2 Teile frische Vollmilch und 1 Teil Crème double verwenden. ACHTUNG, nur keine H-Milch und auch KEINE H-Sahne !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Clotted Cream“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Clotted Cream“