Mazu12-Kaffee-Tee Gebäck

33 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 gr.
Backpulver 1 Pck.
Vanillezucker 2 Pck.
Zucker 90 gr.
Butter (2 Stunden vorher aus dem Kühlschrank nehmen) 180 gr.
Eier 2
Wasser (Zimmertemperatur) 5 EL
Schokolade oder Kuvertüre 100 gr.

Zubereitung

1.Backofen auf 180°C O/U vorheizen

2.Mehl mit Backpulver mischen. Vanillezucker, Zucker, Butter, Eier, Wasser hinzufügen und alles mit der Hand gut verkneten. Oder mit ein Mixer. Den Teig abgedeckt 10 min ruhen lassen.

3.Knetteig dünn ausrollen (Keks stärke) und 4 cm (Durchmesser) Plätzchen ausstechen. Da die Kekse beim backen kleiner werden. Plätzchen Rohlinge auf ein Backblech mit Backpapier legen.

4.Bei 180°C O/U für 10-13 min backen.

5.Vorsichtig die gebackenen Plätzchen mit einem Küchengerät vom Blech nehmen. Oder mit Backpapier auf ein Kuchenrost legen und abkühlen lassen. Das Gebäck kühlt sehr schnell ab.

6.Schokolade im Wasserbad schmelzen. Schokolade sollte eine Temperatur von 30°C haben. Das Gebäck mit der geschmolzenen Schokolade überziehen.

7.Abkühlen lassen und lasst euch das Gebäck schmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mazu12-Kaffee-Tee Gebäck“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mazu12-Kaffee-Tee Gebäck“