Sellerieschnitzel

40 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sellerieschnitzel
Sellerie, 1,5cm dicke Scheiben, geschält 800 g
Mehl 3 EL
Petersilie gehackt 2 EL
Eier 2
Sahne 2 EL
Semmelbrösel 60 g
Panko 60 g
Chiliflocken nach Geschmack etwas
Zitronenremoulade
Mayonnaise 120 g
Senf 1 TL
Zitrone (Saft + Abrieb) 0,5
Schalotte gehackt 1
Gewürzgurke - fein würfeln 1
Schnittlauchröllchen 1 EL
Salz etwas
Pfeffer weiß aus der Mühle etwas
außerdem
Brat- u. Frittieröl etwas

Zubereitung

Sellerieschnitzel

1.in einem großen Topf reichlich Salzwasser zum kochen bringen und die Selleriescheiben darin 8-10 Minuten bißfest kochen, in ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abspülen undabtropfen lassen

2.3 Teller bereit stellen. In einem Teller Mehl und Petersilie mischen, im zweiten Teller die Eier miteineinder vermischen, im dritten Teller die Semmelbrösel, Panko und Chiliflocken (nach Geschmack) vermischen.

3.Selleriescheiben mit etwas Kräutergewürz abschmecken. Dann zuert in Mehl, dann in den EIern und zum Schluß im Semmelbrösel-Panko-Chili-Gemisch wenden.

4.Fett in einer großen Pfanne erhitzen und die Sellerieschnitzel darin rundherum goldbraun braten

Zitronenremoulade

5.in einer Schüssel Mayo, Senf, Zitronensaft und -abrieb vermischen. Gehackte Schalotte, Gurkenwürfelchen und Schnittlauchröllchen unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

dazu schmeckt

6.z.B. ein Feldsalat. 2 EL Weißweinessig mit 3 EL Wasser und 2 EL Olivenöl verrühren. Eine Knoblauchzehe zerdrückt untermischen. ca. 150 g geputzter Feldsalat dazu

7.Wenn kein Feldsalat vorhanden ist kann habe ich auch schon einen anderen grünen Salat oder Gemüse und Kartoffelpüree dazu gemacht

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sellerieschnitzel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sellerieschnitzel“