Rinderfilet mit Zwiebeln, Champignons und Spaghetti

Rezept: Rinderfilet mit Zwiebeln, Champignons und Spaghetti
( China trifft auf Italien ! )
5
( China trifft auf Italien ! )
0
1314
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Spaghetti:
150 g
Spaghetti
1 TL
Salz
Für die Marinade:
2 EL
Ketchup manis
2 EL
dunkle Sojasauce
2 EL
helle Sojasauce
2 EL
Austernsauce
2 EL
Reiswein
2 EL
flüssiger Honig
1 TL
Salz
0,5 TL
Pfeffer
Rinderfilet mit Zwiebeln, Champignons:
350 g
Rinderfilet
250 g
Champignons
200 g
Zwiebeln
1
Möhre ca. 50 g
1 EL
Öl
200 ml
Hühnerbrühe ( 1 TL instant )
2 EL
Tapiokastärke
Zum Servieren:
3
Basilikumblättchen zum Garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.03.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
565 (135)
Eiweiß
10,2 g
Kohlenhydrate
14,7 g
Fett
3,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rinderfilet mit Zwiebeln, Champignons und Spaghetti

Garnelenschwänze süß-sauer mit Walnuss-Ciabatta

ZUBEREITUNG
Rinderfilet mit Zwiebeln, Champignons und Spaghetti

Spaghetti:
1
Spaghetti nach Packungsangabe in Salzwasser ( 1 TL Salz ) bissfest kochen, abgießen und warm stellen.
Für die Marinade:
2
In einer kleinen Schüssel die Marinade anrühren aus: 2 EL Ketchup manis, 2 EL dunkle Sojasauce, 2 EL helle Sojasauce, 2 EL Austernsauce, 2 EL Reiswein, 2 EL flüssiger Honig, 1 TL Salz und ½ TL Pfeffer.
Rinderfilet mit Zwiebeln, Champignons:
3
Rinderfilet waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, in Streifen schneiden und mit der vorbereiteten Marinade ca. 20 Minuten marinieren. Dabei immer mal wieder umrühren. Die Champignons putzen/bürsten. Die Zwiebeln schälen, achteln und in Spalten auseinander montieren. Möhre mit dem Sparschäler schälen und in feine Stifte schneiden. Öl ( 1 EL ) im Wok erhitzen, die gut abgetropften Rinderfiletstreifen anbraten/ pfannenrühren, an den Wokrand schieben und nacheinander die Möhrenstifte, Zwiebelspalten und Champignons zugeben und pfannenrühren. Die Marinade und Hühnerbrühe zugeben und alles ca. 5 – 6 Minuten köcheln lassen. Die Tapiokastärke ( 2 EL ) in kalten Wasser anrühren, in den Wok rühren, kurz aufkochen lassen und sobald die Flüssigkeit andickt den Wok vom Herd nehmen.
Servieren:
4
Rinderfilet mit Zwiebeln, Champignons und Spaghetti, mit Basilikum garniert, servieren.

KOMMENTARE
Rinderfilet mit Zwiebeln, Champignons und Spaghetti

Um das Rezept "Rinderfilet mit Zwiebeln, Champignons und Spaghetti" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung