Walnusseis in Schokowaffel

5 Std 30 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Butter 80 g
Puderzucker 150 g
Milch 250 ml
Mehl 200 g
Schokolade 150 g
Milchmädchen 200 g
Sahne 400 g
Vanilleschoten (nur Mark) 1 Stk.
Tonkabohnen gerieben 1 Stk.

Zubereitung

1.Milchmädchen, Sahne, Vanille und Tonkabohne aufkochen und vier Stunden köcheln lassen. Dann die Masse kalt stellen.

2.Butter, Puderzucker, Mehl und Milch in der Küchenmaschine gut verrühren. Das Ganze 1 Std. kalt stellen und danach portionsweise im Eiswaffelautomaten ausbacken.

3.Die Waffeln zu Eistüten rollen und abkühlen lassen.

4.Die zuvor bereitete Eismasse in die Eismaschine geben.

5.Die abgekühlten Eiswaffeln von innen mit Schokolade bestreichen und kalt stellen.

6.Das fertige Eis in die Eistüten geben und mit Früchten garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Walnusseis in Schokowaffel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Walnusseis in Schokowaffel“