Schinkenfleckerln mit Blaukraut-Garnitur;

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fleckerl (Nudeln) 200 Gramm
Schinken geräuchert 200 Gramm
Rapsöl 1 EL
Butterschmalz 1 EL
Zwiebel rot 0,5 kleingehackte
Muskat 1 Prise
Piment 2 Prisen
Blaukraut ca.5mm 1 Scheibe
Petersielkraut frisch etwas
Steinsalz etwas
Majoran getrocknet etwas
Pfannen 2

Zubereitung

1.Die Fleckerl-Nudeln im Salzwasser bißfest kochen, dabei das Blaukraut in einem Korb mitkochen (sh.Fotos);

2.Schinken im Hinblick auf die Nudeln auch in kleine Quadrate schneiden.

3.Sobald die Fleckerln aldente sind, Blaukrautkorb herausnehmen und beiseite stellen, die Fleckerln in ein Sieb schütten und mit kaltem H2O kurz abspritzen.

4.In jeweils eine Pfanne 1/2 EL Butterschmalz und Rapsöl erhitzen.

5.In einer Pfanne werden die Fleckerln abgeschmalzt - pfannenrühren, und zugleich in der 2.Pfanne zunächst die Zwiebel leicht gebräunt und dann noch der geschnitzelte Schinken dazugegeben und feste pfannenrühren. Wir haben ja meist 2 Hände. Hätte man eine dritte Hand, könnte man sich einen Stärkungsschluck gönnen. Ich habe zwar keine 3.Hand, aber irgendwie gelang es mir doch, zu einem Stärkungsschluck zu kommen.

6.Teller vorwärmen.

7.Als die Nudeln noch im H2O köchelten, machte ich einen grünen Salat mit allem drum und dran - ist eine empfehlenswerte Beilage.

Bemerkung am Rande:

8.Dieses Schinkenfleckerl-Rezept ist nicht 100%ig original, sondern leicht abgewandelt und verbessert nach Vorstellung des eigensinnigen Waltl`s. Somit wünsch ich "Prost & Mahlzeit" - Euer Waltl !

Wollte noch sagen:

9.Während des abschmalzens der Schinkenfleckerl, werden sämtliche Gewürze laut Zutatenliste eingebracht und pfannengerührt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schinkenfleckerln mit Blaukraut-Garnitur;“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schinkenfleckerln mit Blaukraut-Garnitur;“