Pizza-Schnecken

35 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hefeteig Fertigprodukt 1 Paket
Mais 1 kleine Dose
Paprika 1 Stk.
Salami 100 gr.
Gouda gerieben 100 gr.
Sahne etwas
Tomatenmark 1 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Pizza-Gewürz etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 180°C vorheizen. Die Paprika waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Salami ebenfalls klein schneiden. Mais abtropfen lassen. Paprika, Salami, Mais und Käse in eine Schale geben. 1-2 TL Tomatenmark dazu geben, mit Gewürzen abschmecken und etwas Sahne verrühren.

2.Den Hefeteig ausrollen. Die Masse gleichmäßig darauf verstreichen, nicht zu dick sonst lässt es sich schlechter einrollen. Oben am Rand etwas Platz lassen damit die Rolle zusammenhält. Nun das ganze vorsichtig nach und nach fest einrollen, dabei kann man das beiligende Backpapier gut zur Hilfe nehmen. Siehe Bilder. Nachdem alles eingerollt ist mit einem Messer die Schnecken abschneiden. Nicht zu dünn sonst fallen sie auseinander. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und dann ca 20 Min backen. Da jeder Ofen unterschiedlich backt einfach immer mal wieder nachsehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza-Schnecken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza-Schnecken“