Schweinefilet mit Preiselbeersauce und Vitelotten *)

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet ca. 400 g 1
grobes Meersalz aus der Mühle etwas
bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Öl 2 EL
Vitelotten *) Blaue Kartoffeln mit Maronengeschmack 400 g
Zwiebel ca. 50 g 1
Knoblauchzehe 1
rote Chilischote 0,5
Butter 1 EL
Rotwein 200 ml
Preiselbeeren 4 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Kochsahne 100 ml
Kiwi zum Garnieren 2 Scheiben
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
442 (106)
Eiweiß
6,8 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
3,7 g

Zubereitung

Schweinefilet putzen/entsehnen, in 8 Scheiben schneiden, etwas plattieren, von beiden Seiten kräftig salzen und pfeffern, in einer Pfanne mit Öl ( 2 EL ) von beiden Seiten kräftig jeweils 2 Minuten anbraten, auf eine feuerfeste Form legen und im Backofen bei 100 °C in 25 – 30 Minuten fertig garen. Kartoffeln ( Violetten ) mit der Schale in Salzwasser ( 1 TL Salz ) kochen, abgießen und abpellen. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und würfeln. Chilischote putzen/entkernen, waschen und fein würfeln. Butter ( 1 EL ) in der Bratenpfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel mit den Knoblauchzehenwürfel und Chilischotenwürfel anbraten / pfannenrühren, mit Rotwein ( 200 ml ) ablöschen und etwa zur Hälfte reduzieren/einkochen lassen. Die Preiselbeeren ( 4 EL ) unterrühren und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen. Zum Schluss die Kochsahne ( 100 ml ) unterrühren und 2 Minuten köcheln lassen. Schweinefilet mit Preiselbeersauce und Vitoletten, mit Kiwischeibe garniert, servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet mit Preiselbeersauce und Vitelotten *)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet mit Preiselbeersauce und Vitelotten *)“