Neujahrskuchen aus Ostfriesland

Rezept: Neujahrskuchen aus Ostfriesland
Moin, ich bin der Ingo und komme aus dem schönen Ostfriesland.!
10
Moin, ich bin der Ingo und komme aus dem schönen Ostfriesland.!
4
6859
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
350 g
Kandis
750 ML
Wasser
500 g
Mehl
250 g
Butter
3
Eier
2 TL.
Kardamom
3 TL.
Anis
1 ½TL.
Zimt
1/2TL.
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.01.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
996 (238)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
24,2 g
Fett
14,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Neujahrskuchen aus Ostfriesland

ZUBEREITUNG
Neujahrskuchen aus Ostfriesland

1
Zubereitung: Kandis im Heißen Wasser auflösen. 250 g Butter und Eier schaumig rühren. Abgekühltes Kandiswasser und Mehl abwechselnd hineinrühren, anschließend die Gewürze hinzugeben.
2
Backen: Das Eisen etwas einfetten und Richtig heiß werden lassen Die fertigen Neujahrskuchen erst aus dem Neujahrseisen nehmen wenn er nicht mehr Dampft. (Oder nach Gefühl) Dann sind Sie Richtig Goldbraun und Knusprig. Die essen wir schon seit Jahren nach diesem Rezept.<p> Gooden Hunger Munterhollen Ingo
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von ElkesKochecke

KOMMENTARE
Neujahrskuchen aus Ostfriesland

Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Schade das man sich erst mal ein Neujahrseisen zulegen muss um diese knusprigen Hörnchen zu bekommen. Bei der Wassermenge musst du bitte noch mal nach schauen. 350 ml oder 750 ml, ist ja schon ein großer Unterschied......LG Regine
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Binesumm84
   Binesumm84
Hallo Nachbar ;-). Grüsse zurück von einer Ostfriesin ( momentan eisig hier). Habe grade auch die Neujahrskuchen von Mama genossen. Sie nimmt aber keine gewürze sondern Vanille Aroma. Sooooo lecker :-). Lg Bine
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich mag diese Hörnchen auch sehr gerne ... allerdings kommen sie bei uns in einer Zigarrenform daher. Gefüllt mit eiskalter Sahne ... hmmmm einfach nur Genuß pur. LG Geli
   Ingobingo
Hallo, da war der Fehlerteufel drin.! Sollten natürlich 750 ML. Wasser sein. Danke Regine gut gesehen. Liebe Grüße aus dem Schönen Ostfriesland. Ingo

Um das Rezept "Neujahrskuchen aus Ostfriesland" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung