Neujahrskuchen aus Ostfriesland

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kandis 350 g
Wasser 750 ML
Mehl 500 g
Butter 250 g
Eier 3
Kardamom 2 TL.
Anis 3 TL.
Zimt 1 ½TL.
Salz 1/2TL.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
996 (238)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
24,2 g
Fett
14,2 g

Zubereitung

1.Zubereitung: Kandis im Heißen Wasser auflösen. 250 g Butter und Eier schaumig rühren. Abgekühltes Kandiswasser und Mehl abwechselnd hineinrühren, anschließend die Gewürze hinzugeben.

2.Backen: Das Eisen etwas einfetten und Richtig heiß werden lassen Die fertigen Neujahrskuchen erst aus dem Neujahrseisen nehmen wenn er nicht mehr Dampft. (Oder nach Gefühl) Dann sind Sie Richtig Goldbraun und Knusprig. Die essen wir schon seit Jahren nach diesem Rezept.<p> Gooden Hunger Munterhollen Ingo

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Neujahrskuchen aus Ostfriesland“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Neujahrskuchen aus Ostfriesland“